Besuche mit Einschränkungen erlaubt - den Besucher-Erfassungsbogen finden Sie hier.

Abstriche für Kreuzfahrer: Alle Infos finden Sie hier.

116 117

2. Helios Kinderakademie

Das wohl schnellste Medizinstudium der Welt absolvierten 24 Kinder und Jugendliche während der 2. Helios Kinderakademie im Nienburger Krankenhaus in der zweiten Woche der Herbstferien 2017.

Unter anderem lernten die wissbegierigen Jungstudenten, warum ein Neurologe immer einen Hammer dabei hat, dass das Herz eines Erwachsenen rund 57 Badewannen voll Blut jeden Tag durch den Körper pumpt und wie Hebammen die Herztöne des ungeborenen Babys abhören. Insgesamt hörten die Mini-Mediziner fünf medizinische Vorträge mit vielen praktischen Übungen. Dazu gehörten unter anderem eine Gummibärchen-OP und ein Gips-Kurs. Außerdem erkundeten sie dank des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), wie ein Krankenwagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug von innen aussehen und ließen sich nicht zweimal bitten als es darum ging, einmal Probe zu liegen. Auch die Ausflüge in verschiedene Bereiche der Helios Klinik in Nienburg, wie der Radiologie und dem Bildungszentrums, stießen bei den Kindern auf großes Interesse.

Klicken Sie sich hier durch unsere Bildergalerie