Station für Intensivmedizin bekommt neue pflegerische Leitung

Station für Intensivmedizin bekommt neue pflegerische Leitung

Blankenhain

Nach 15 Jahren gibt Andrea Hickmann die pflegerische Leitung der Station für Intensivmedizin in der Helios Klinik Blankenhain ab und den Staffelstab an Julia List weiter.

„Ich habe 1985 meine Ausbildung hier begonnen und dann auf der Infektionsstation und in der Traumatologie gearbeitet, bevor ich auf der Intensivstation angefangen habe“, erinnert sich Andrea Hickmann. Nach einer Fachausbildung für Anästhesie und Intensivmedizin übernahm sie 2005 die Leitung der Station. Zudem war sie mehrere Jahre stellvertretende Pflegedienstleitung. „Nach so vielen Jahren, in denen ich das Pflegeteam im Intensivbereich geleitet habe, bin ich froh, dass ich die Verantwortung nun an eine jüngere Kollegin weitergeben kann“, so die 51-Jährige. 

Für Julia List ist die Leitung einer Station zudem nichts Unbekanntes. „Bevor ich 2017 in der Helios Klinik Blankenhain anfing, war ich Pflegedienstleitung in einem Altersheim und zuvor viele Jahre Stationsleitung“, so List. Trotzdem sei sie natürlich froh, dass sie mit „Hicki“, wie die meisten in der Klinik Schwester Andrea nennen, eine so erfahrene Kollegin an ihrer Seite hat. Denn Andrea Hickmann bleibt der Klinik weiterhin erhalten – Pläne für die Zukunft hat sie auch schon. „Ich möchte gern eine Weiterbildung im Bereich der Schmerztherapie machen.“

Klinikgeschäftsführerin Yvette Hochheim ließ es sich nicht nehmen, Schwester Andrea persönlich für ihr langjähriges Engagement zu danken. „Ich respektiere ihre Entscheidung und freue mich, dass sie unserer Klinik weiterhin die Treue halten“, so Hochheim. „Ihnen, Schwester Julia, wünsche ich viel Freude und Schaffenskraft bei ihrer neuen Aufgabe.“

Pressekontakt

Sandra Daneyko

Unternehmenskommunikation und Marketing

Telefon: (036459) 5-29 47

E-Mail: sandra.daneyko@helios-gesundheit.de