Unsere Tumorkonferenz

Unsere Tumorkonferenz

Wöchentlich treffen sich alle an der Darmkrebs-Behandlung beteiligten Fachabteilungen, um für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen.

Eine gute Tumortherapie ist stets eine fachübergreifende Therapie. In unserem Klinikum wird die Therapieplanung für jeden Patienten individuell besprochen. Das hat für unsere Patienten mehrere Vorteile: Zum einen fließt durch die fachübergreifende Zusammenarbeit das Know-how verschiedener Experten in die Therapieplanung ein. Zum anderen stellen wir auf diese Weise sicher, dass die Behandlung stets den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften entspricht beziehungsweise dass Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der Maßnahmen in klinischen Studien belegt wurden.

Vorstellung einer Patientin oder eines Patienten bei unseren interdisziplinären Tumorkonferenzen

Für die Anmeldung zur Tumorkonferenz des Darmzentrums haben wir ein Anmeldeformular hinterlegt. Die Informationspflicht über die Tumorkonferenz obliegt dem Melder.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Patienten selbst vorstellen und bei der Tumorkonferenz anwesend sind. Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht realisierbar sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme über Skype. Auf persönliche Nachfrage erhalten Sie von uns einen entsprechenden Link.

Patienteninformation zur Verarbeitung von Patientendaten gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung bei externer Tumorkonferenzanmeldung

Termin: jeden Dienstag um 16:00 Uhr

Zur Vorbereitung der Anmeldung bitten wir Sie, das folgende Dokument vollständig auszufüllen und bis spätestens 12 Uhr - 1 Werktag vor Konferenzbeginn einzureichen.

Anmeldeformular - hier klicken

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular vorab per Fax an: (033631) 7-1204.

Des Weiteren  ist es unabdingbar, dass Sie einen aktuellen Arztbrief und Pathologiebefund übersenden, ggf. auch molekularpathologische Befunde.

CD´s können Sie uns ebenfalls per Post zusenden (Posteingang 2 Werktage vor Konferenzbeginn) an die folgende Adresse:

Helios Klinikum Bad Saarow

Onkologisches Zentrum

z.Hd. Jana Henschke

Pieskower-Straße 33

15526 Bad Saarow

 

Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns telefonisch unter:               

Telefon: (033631) -7 1201

Telefax: (033631) -7 1204

Anerkannte Fortbildungsveranstaltung

Die Tumorkonferenzen sind von der Landesärztekammer Brandenburg als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und gelten als Fortbildung für Ärzte/Ärztinnen und Studierende. Bitte bringen Sie dazu Ihr Barcode-Etikett mit. Falls Sie den Barcode vergessen haben, geben Sie bitte die Fortbildungs-Nummer bei der Ärztekammer an.

 

Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da!

Bei Fragen steht Ihnen unser engagiertes Team des Onkologischen Zentrums unter der Telefonnummer 033631- 7 1200 gerne zur Verfügung.