Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums finden Sie hier

Hinweise zur Datenverarbeitung

Mit dem Absenden des Antrags willigen Sie freiwillig in die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Informationen ein; die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist somit § 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür verantwortlich sind, von allen im Foto oder Video gezeigten Personen die erforderlichen datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen einzuholen (bei Minderjährigen das Einverständnis der Sorgeberechtigten) und Sie mit der Übergabe des entsprechenden Materials versichern, dass die entsprechenden Einwilligungserklärungen vorliegen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die Helios Kliniken GmbH, Friedrichstraße 136, 10117 Berlin; für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Aktion #WirfürEuch das Helios Klinikum Aue (Abteilung Unternehmenskommunikation).

Alle Fotos bzw. das übersendete Videomaterial wird durch uns ausschließlich im Rahmen der Aktion #WirFürEuch verwendet. Fotos und Videos können Sie uns über eine sichere Plattform zur Verfügung stellen – die Helios FileCloud.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Veröffentlichung in den sozialen Medien das zur Verfügung gestellte Bild- bzw. Videomaterial sowie die entsprechenden Zusatzinformationen im Internet weltweit – auch in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau - zugänglich sind und von Suchmaschinen gefunden und mit anderen Informationen verknüpft werden können. Ins Internet gestellte Informationen können z.B. kopiert oder zweckentfremdet werden. Dies kann dazu führen, dass Informationen auch nach einer Löschung durch uns weiterhin im Internet auffindbar sein können

Bei Fragen zur Datenverarbeitung bzw. um die erteilte Einwilligung im Verantwortungsbereich des Helios Klinikums Aue zu widerrufen, wenden sich bitte an den/die zuständige Datenschutzbeauftragte:n

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten über diese Website verweisen wir auf die entsprechende Datenschutzerklärung der Helios Kliniken GmbH: Datenschutzerklärung | Helios Gesundheit (helios-gesundheit.de) .

Sie haben das Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung gem.  Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem.  Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen gem. §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG.