Geschwisterkurs startet wieder

Geschwisterkurs startet wieder

Aue

Am 18. Juni 2022 findet wieder der beliebte Geschwisterkurs statt. Ab 10 Uhr können zukünftige große Geschwister dem Umgang mit dem Baby lernen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Ein neues Baby ist ein Ereignis, das die ganze Familie verändert. Besonders die Geschwister müssen sich neu orientieren und ihren Platz in der größer werdenden Familie finden. Geschwister sollen sich mögen und Freunde sein, doch häufig sind Eifersucht oder Verlustangst anfangs typische Reaktionen des älteren Kindes. In unserem Geschwisterkurs, der am 18. Juni um 10 Uhr stattfindet, bringen unsere Hebammen den Kindern spielerisch und altersgerecht den Umgang mit dem neuen Geschwisterchen bei.

Die zukünftigen großen Geschwisterkinder soll das Gefühl bekommen, wichtig zu sein. In Form von Rollenspielen wird an Puppen der Umgang mit dem Neugeborenen geübt. Die Kinder erfahren dadurch, wie wichtig sie für das Baby sind und wie sie ihren Eltern helfen können. Es wird besprochen, was das Baby kann, warum der Nachwuchs viel Zuwendung und Aufmerksamkeit benötigt und wie man das Baby wickelt, trägt und tröstet.

Am Kursende winkt dann eine Urkunde für die große Schwester oder den großen Bruder. Der Kurs ist geeignet für Geschwisterkinder ab vier Jahren. Das Team der Geburtshilfe bittet um telefonische Anmeldung unter (03771) 58 2120.

Fotocredit: detailblick-foto