Dermatologie

Dermatologie

In der dermatologischen Abteilung der Poliklinik bieten wir ein umfassendes Diagnostik- und Therapiespektrum für alle Hauterkrankungen.

Unser Leistungsspektrum

  • Diagnostik einschließlich Biopsie
  • Lokal- und Systemtherapie (z.B. Biologics)
  • Phototherapie
  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Einleitung und Durchführung eines Berufskrankheitenverfahrens
  • Kollagenosen (Lupus erythematodes, Sklerodermie, Dermatomyositis)
  • Blasenbildene Erkrankungen (Pemphigus, Pemphigoid)
  • Diagnostik einschließlich Labor- und Hauttestverfahren
  • Hyposensibilisierung
  • Diagnostik bei Nahrungsmittel- und Medikamentenunverträglichkeit
  • Diagnostik und Therapie des Heuschnupfens
  • Diagnostik und Therapie einer Insektengiftallergie
  • Diagnostik einschließlich Labor- und Abstrichuntersuchungen
  • Biopsien
  • Lokal- und Systemtherapie
  • Entfernung störender Hautveränderungen
  • Botulinumtoxin Anwendung
  • Behandlung mit Fillern (Hyaluronsäure)
  • Peelingverfahren
  • Laserbehandlung (KTP- und CO2 Laser)
  • Phlebologische Diagnostik, Sklerosierung
  • Proktologische Diagnostik und Therapie
  • Komplementärmedizin: Kampo Therapie (japanische Phytotherapie) , Akupunktur

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns

Zusammenarbeit mit der Klinik

Eine ergänzende Besonderheit der Dermatologie in der Poliklinik ist die Kooperation mit der Klinik für Dermatologie und Allergologie des Helios Klinikums bei Notwendigkeit besonderer Verfahren:

  • Indikationsstellung und Einleitung besonderer Verfahren:
    • stationärer Aufenthalt wenn eine komplexe Diagnostik notwendig ist
    • stationäre Einleitung von Lokal- und Systemtherapien, insbesondere bei Nichtansprechen im ambulanten Bereich
  • größere Eingriffe an der Haut bei Hautkrebs (einschließlich Sentinel lymphnode Biopsie), die nicht ambulant möglich sind oder unter Narkose stattfinden müssen
  • Elektrochemotherapie
  • Extracorporale Photopherese
  • Immunadsorption
  • stationäre allergologische Testungen unter Notfallbereitschaft und Monitoring
  • Einleitung einer Hyposensibilisierung bei Insektengiftallergie

Fachübergreifende Zusammenarbeit

Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen der Poliklinik, mit der Klinik für Dermatologie und Allergologie, mit allen Abteilungen des Helios Klinikums Berlin Buch. Neben gemeinsamen Tumorkonferenzen mit allen beteiligten Abteilungen, sind wir auch mit den benachbarten Kliniken (Immanuel Rheumaklinik, Evangelische Lungenklinik) in stetigem Austausch.

Dadurch bieten wir schnelle und reibungslose Abläufe durch gute Kooperation und kurze Kommunikationswege.