Aufenthalt

Besucher-Informationen für Angehörige und Freunde

Wenn Sie Angehörige oder Freunde im Krankenhaus besuchen, ist das mehr als eine nette Geste: Ihr Besuch wirkt sich positiv auf die Stimmung des Patienten aus – und damit auf die Heilungschancen. In unseren Informationen erhalten Sie Tipps für Ihren Besuch.

Eingeschränkte Besuchserlaubnis

Update ab Freitag, 01. Oktober 2021:

  • Besuche sind Montag bis Freitag von 14:30 bis 18:00 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 09:30 bis 17:00 Uhr möglich
  • Eine Besucherregistrierung ist nicht mehr notwendig
  • Das Vorbringen eines Impf- oder Genesenen-Nachweises sowie einm Testnachweis (Test nicht älter als 24 Stunden!) ist verpflichtend
  • Kinder und Jugendliche: Zwischen 6 und 16 Jahren muss kein Nachweis erbracht werden, für SchülerInnen ab 16 Jahren gilt alternativ ein Schülerausweis als Nachweis. Kinder unter 6 Jahren sind nach individueller Rücksprache mit dem behandelnden Arzt für den Besuch zugelassen.
  • Symptomfreiheit ist Vorraussetzung für den Zulass zur Klinik
  • Während des gesamten Aufenthalts (auch in den Besucherzimmern) gilt die Maskenpflicht
  • Besucher werden getrennt über den Haupteingang ins Haus eingelassen

Folgende Regelungen sind bei einem Besuch zu beachten:

  • Es ist immer auf die Einhaltung der A-H-A Regeln zu achten, auch bei der Anzahl der Besucher in einem Zimmer.
  • Besuche sind Montag bis Freitag von 14:30 bis 18:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 09:30 bis 17:00 Uhr möglich.
  • Besuche auf Isolierstationen und der Intensivstation sind weiter nur im Ausnahmefall möglich
  • Für alle Besucher des Krankenhauses besteht die Pflicht, einen eigenen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS) mitzubringen und diesen während des gesamten Aufenthaltes zu tragen.
  • Alle Patienten im Zimmer müssen während des Besuches einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Der Zugang zum Krankenhaus ist für Besucher nur über den Haupteingang möglich.
  • Besucher müssen sich im Eingangsbereich des Krankenhauses die Hände desinfizieren.
  • Während des Aufenthaltes gelten die allgemeinen Abstandsregeln mit einem Mindestabstand 1,50 Meter.
  •