Leistungen

Radiologische Untersuchung der Gallenwege

Die ERCP ist eine radiologische Untersuchung, mit der Ärzte Erkrankungen der Gallengänge, der Gallenblase und der Gänge der Bauchspeicheldrüse erkennen können. Zugleich können während der ECRP operative Eingriffe durchgeführt werden.

Bei der ERCP (endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatikografie) setzt der Arzt ein Röntgenkontrastmittel ein und untersucht Sie mit Hilfe eines Endoskops. Dieses Instrument besteht aus einem Schlauch aus biegsamem Kunststoff, der am Ende unter anderem mit einer Kamera und einer Lichtquelle ausgestattet ist.  Unsere Spezialisten  empfehlen die radiologische Untersuchung besonders dann, wenn andere Untersuchungsmethoden wie zum Beispiel eine Ultraschallaufnahme keine eindeutige Diagnose ermöglichen.

Wie verläuft eine ERCP?
Zunächst werden Sie in eine Schlafnarkose versetzt. Anschließend schiebt der Arzt das Endoskop über den Mund, die Speiseröhre und den Magen bis in den Zwölffingerdarm vor.  Sobald der Arzt die Endposition erreicht hat, füllt er die Gangsysteme der Gallenwege mit einem  Röntgenkontrastmittel. Anschließend wird die Körperregion geröntgt.

Bitte beachten Sie
  • Nach der ERCP sollten Sie für mindestens zwei Stunden nichts essen oder trinken, damit Ihre Gallenblase und Ihre Bauchspeicheldrüse geschont werden.
  • Beginnen Sie danach mit leichter Kost wie Tee und Zwieback.
  • Bitte verzichten Sie am Tag der ERCP auf eine aktive Teilnahme am Straßenverkehr. 

Weiterhin gut versorgt: Unsere Betreuung nach der Narkose
Bis die Kurznarkose ihre Wirkung verloren hat, überwacht unser Spezialistenteam Sie im Aufwachraum. Nach einer ERCP-Untersuchung können Sie meist schon nach wenigen Stunden abgeholt werden. Wurde bei Ihnen auch ein operativer Eingriff durchgeführt, kann ein kurzer Krankenhausaufenthalt notwendig sein. Dies wird Ihr behandelnder Arzt mit Ihnen zuvor besprechen.

Unser Angebot
Für Fragen steht Ihnen das Team der HELIOS-Klinik Idstein jederzeit zur Verfügung. 

Unser Angebot

Unser Angebot

Haben Sie noch Fragen zum Ablauf? Nutzen Sie unser Vorgespräch gern zur Klärung, wir beraten Sie gern.