gut vorbereitet

Aufnahme und Ankunft - das müssen Sie wissen

Aufnahme und Ankunft - das müssen Sie wissen

Vor einem Klinikaufenthalt kommen viele Fragen auf. Unsere Patientenaufnahme ist Ihnen bei der Vorbereitung gerne behilflich.

Unsere Patientenaufnahme erfasst alle Daten, die für die Abrechnung Ihres Klinikaufenthalts notwendig sind. Bitte bringen Sie dafür Ihre Krankenkassenkarte oder die Krankenkassenkarte Ihres Angehörigen mit. Bei uns erhalten Sie zudem alle wichtigen Unterlagen zu Ihrem Klinikaufenthalt und unterschreiben die dafür notwendigen Dokumente, unter anderem den Patientenfragebogen:

So kommen Sie zu uns

Melden Sie sich bei Ihrer Ankunft vorab an der Rezeption. Sie werden anschließend zu unserer Patientenaufnahme weitergeleitet. Diese befindet sich direkt gegenüber dem Haupteingang.

Patientenfragebogen Download des Patientenfragebogens der Helios Rosmann Klinik Breisach

Der Patientenfragebogen liegt für Sie auch in der Patientenaufnahme bereit. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen beim Ausfüllen gerne behilflich.

Alle Voruntersuchungen finden vor Ihrem OP-Termin in unserer Klinik statt. Erst wenn die Voruntersuchungen abgeschlossen sind, geht es auf die Station in Ihr Patientenzimmer.

Bei allen Fragen rund um Ihre Aufnahme kommen Sie zu uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter

Marion Thoma, Leiterin Patientenverwaltung

Vorstationäre Aufnahme

Wenn bei Ihnen aufgrund einer Erkrankung eine Operation oder Untersuchung in unserer Klinik ansteht, kommen Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zur sogenannten vorstationären Aufnahme. Dort werden Sie auf Ihren eigentlichen OP-Termin vorbereitet. Alle für die Operation notwendigen Untersuchungen (EKG, Blutabnahme usw.) sowie Aufklärungsgespräche werden im Rahmen der vorstationären Aufnahme durchgeführt.

Die vorstationäre Aufnahme findet vor dem eigentlichen Klinikaufenthalt statt, um im Falle weiterer notwendiger Untersuchungen ein genügend großes Zeitfenster zu haben. Dadurch wird sichergestellt, dass zu Ihrem OP-Termin alle notwendigen Untersuchungen und Dokumente vorliegen.

In der Regel können Sie nach den Voruntersuchungen wieder nach Hause. Sie brauchen zur vorstationären Aufnahme daher keine Tasche oder persönliche Dinge mitbringen. Zum geplanten OP-Termin kommen Sie mit allen Unterlagen und Ihrer Kliniktasche wieder in unsere Klinik. Der Zeitpunkt wird individuell nach OP-Plan festgelegt.

Aufnahme in Notfällen

Bild von Notarztwagen
Bei einem Notfall müssen Sie sich um nichts kümmern.

In Notfällen werden Sie über unsere Notaufnahme aufgenommen und wenn notwendig automatisch einer Station zugewiesen. Bitte bringen Sie oder einer Ihrer Angehörigen zeitnah Ihre Krankenversicherungskarte in der Patientenaufnahme oder in der Ambulanz vorbei. Sie erhalten anschließend von uns einen Behandlungsvertrag, damit die Behandlung über Ihre Krankenkasse abgerechnet werden kann.