Privatklinik 2C

Privatklinik 2C

Unsere Privatklinik bietet Ihnen erstklassige Medizin in einem besonderen Ambiente. Genießen Sie während Ihrer stationären Behandlung eine hochwertige Zimmerausstattung und lassen Sie sich von unseren Serviceassistentinnen ganz persönlich betreuen.

Unsere Pflegekräfte verfügen über ein breitgefächertes Fachwissen und Know-how, wodurch die Patienten profitieren. Der Mensch mit seinen Sorgen um Gesundheit und Wohlergehen steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Um ihm den Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm wie möglich zu gestalten, sind die Pflegenden stets um einen patientenorientierten Tagesablauf bemüht. 

StationPrivatklinik 2C
Fachbereich(e) Allgemein- und Viszeralchirurgie, Frauenklinik, Gastroenterologie, Kardiologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Pneumologie, Urologie (Belegabteilung)
StationsleitungIlse Pfülb

Die Privatklinik wird interdisziplinär geführt mit folgenden Fachabteilungen: Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pneumologie, Gynäkologie und Urologie. 

Die Privatklinik, Station 2C, verfügt über 14 Betten. Es gibt acht Einbettzimmer und drei Zweibettzimmer.

Erfahren Sie mehr über unsere Helios Privatklinik Bad Kissingen und unsere besonderen Leistungen.

Tagesablauf auf der Privatstation

6.00 Uhr – 6.30 Uhr: Übergabe von Nachtdienst auf Frühdienst

6.30 Uhr – 7.30 Uhr: Grund- und Behandlungspflege

7.30 Uhr – 8.00 Uhr: Visite Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Urologie sowie Gynäkologie 

8.00 Uhr Frühstück für die Patienten 

8.30-12.00 Uhr Grund- und Behandlungspflege, Diagnostik, OP sowie Visite Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie 

12.00 Uhr Mittagessen für die Patienten 

13.00 Uhr Behandlungspflege, Dokumentation 

13.30-14 Uhr Übergabe von Frühdienst auf Spätdienst 

14.30-17.00 Uhr Behandlungspflege, OP, Diagnostik 

17.00 Uhr Abendessen für Patienten 

18.00 – 21.30 Uhr Grund- und Behandlungsbeschwerde, Dokumentation 

21.30 – 22.00 Uhr Übergabe Spätdienst auf Nachtdienst