neurochirurgische Versorgung

Neurochirurgie

MVZ Leipzig: Neurochirurgie

Das Fachgebiet der Neurochirurgie beinhaltet die Diagnose und Therapie von Fehlbildungen, Erkrankungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems.

Unser Fachteam behandelt überwiegend Patienten mit degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule sowie Erkrankungen der peripheren Nerven behandelt.

Durch eine ausführliche Anamneseerhebung, Untersuchung und Befundbesprechung wird das bestmögliche Therapiekonzept sowohl in konservativer als auch operativer Hinsicht ermittelt.

Die Zusammenarbeit mit der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie des Helios Park-Klinikums Leipzig bietet die Möglichkeit einer zeitnahen und interdisziplinären, d. h. einer neurochirurgisch-orthopädisch-unfallchirurgischen Befunddiskussion, sowie die Kontakterhaltung im Falle einer Operation. Die Betreuung erfolgt somit ganzheitlich - von der ambulanten Sprechstunde über die stationäre Versorgung bis hin zur Organisation von rehabilitativen Maßnahmen oder Nachuntersuchungen.

Unsere Leistungen für Sie

  • ausführliche Beratung zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen (Verschließerscheinungen, Entzündungen, Deformitäten, Tumorerkrankungen und Frakturen)
  • operative Behandlung peripherer Nervenerkrankungen (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-n.-ulnaris- Syndrom)

Die direkte Zusammenarbeit mit den Neurologen des MVZ Leipzig erlaubt kurze Behandlungswege und damit eine optimale Termingestaltung.

Wichtiges auf einen Blick

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.
Sprechzeiten

Sprechzeiten Neurochirurgie

Sprechzeiten Neurochirurgie

Telefon

(0341) 149-5242
Montag: 8:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr
Dienstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
Bitte bringen Sie – sofern vorhanden – aktuelle Bildbefunde mit.