Patientenakademie via LIVE-Chat und Telefonsprechstunde
Pressemitteilung

Patientenakademie via LIVE-Chat und Telefonsprechstunde

Burg

Die Helios Klinik Jerichower Land wechselt in Corona-Zeiten das Format: Als Ersatz für die ausgefallene Veranstaltungsreihe „Patientenakademie“ bieten die Mediziner der Burger Klinik allen Interessierten die Möglichkeit sich per Live-Chat auf den klinikeigenen Instagram-und Facebook-Kanälen und anschließend per Hotline über medizinische Fragestellungen zu informieren.

„Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens können wir leider unsere beliebte Veranstaltungsreihe bis auf Weiteres nicht anbieten. Um Patienten, Betroffene und Interessierte trotzdem informieren zu können, bieten wir vorerst Live-Chats und Telefonsprechstunden an“, sagt Dr. med. Martin Lehmann, Ärztlicher Direktor der Helios Klinik Jerichower Land.
Start der neuen Vortragsreihe ist am 20. Januar, um 15 Uhr, mit einem Beitrag zum Thema: „Denn nicht nur die Liebe geht durch den Magen - Erkrankungen des oberen Verdauungstraktes“. Im Live-Talk geht Chefarzt Dr. med. Martin Lehmann auf allgemeine Fragen zu Bauchschmerzen ein, erklärt, welche Untersuchungen es gibt und welche Therapien helfen. Interessenten können gern direkt über die Chat-Funktion oder in der anschließenden Telefonsprechstunde Fragen stellen. Die Livechats sind im Nachgang bei Instagram und bei Facebook zu finden. Voraussetzungen, um an dem Live-Chat teilzunehmen, ist ein Facebook- oder Instagram-Zugang. Auf den Social Media Seiten der Helios Klinik Jerichower Land kann der Live-Chat verfolgt werden. Fragen können die Chatteilnehmer dann direkt über die Chat- bzw. Kommentarfunktion stellen. „Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Zuschauer “, freut sich Dr. Lehmann.

Wissenswertes über Bauchschmerzen
Unsere Verdauungsorgane sind empfindlich, nicht umsonst heißt es im Volksmund: "Das schlägt mir auf den Magen". Die häufigsten Symptome für eine Magenerkrankung sind Druckgefühl im Oberbauch, Übelkeit, Erbrechen und Appetitlosigkeit. Etwa 5 von 100 aller in Deutschland lebenden Menschen befinden sich wegen Oberbauchschmerzen in Behandlung. Die Hälfte von ihnen leidet an einem sogenannten Reizmagen. Hierbei treten Beschwerden auf, ohne dass krankhafte Veränderungen des Magens nachgewiesen werden können. Ursächlich können Unverträglichkeiten oder psychische Belastungen sein. Aber auch Erkrankungen der Gallenblase, der Leber und der Bauchspeicheldrüse spielen immer wieder eine wichtige Rolle. Mit einer umfangreichen Diagnostik lässt sich meist ein Grund finden und entsprechend behandeln.


Die Expertinnen und Experten der Helios Klinik Jerichower Land sind an den jeweiligen Veranstaltungstagen unter der Telefonnummer: (03921) 96-3103 erreichen und stehen für Fragen im jeweiligen Themenfeld zur Verfügung:

Hier alle Termine Themen für das Jahr 2021 im Überblick:

Hier alle Termine Themen für das Jahr 2021 im Überblick:

Live-Chat & Telefonhotline - 20.1.2021, 15 bis 16.30 Uhr  
„Denn nicht nur die Liebe geht durch den Magen - Erkrankungen des oberen Verdauungstraktes“ mit Dr. med. Martin Lehmann, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie

Telefonhotline 24.2.2021, 15 bis 16.30 Uhr  
„Darmkrebs – Vorsorgekoloskopie rettet Leben“ mit Dr. med. Sven Kolfenbach, Chefarzt Innere Medizin

Telefonhotline 17.3.2021, 15 bis 16.30 Uhr
„Plastische Chirurgie – mehr als nur Schönheitschirurgie“ mit Dr. med. Bernd Winkelmann, Chefarzt Plastische Chirurgie

Telefonhotline 19.4.2021, 15 bis 16.30 Uhr
„Erste Hilfe bei Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden“ mit Dr. med. Hans-Jürgen Richter, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe

Live-Chat & Telefonhotline - 26.5.2021, 14 bis 16 Uhr
„Alles, rund um das Thema Herzgesundheit“ mit Dr. med. Tom Giesler, Chefarzt Kardiologie  

Live-Chat & Telefonhotline - 23.6.2021, 15 bis 16.30 Uhr
„Anästhesie – (keine) Angst vor der Narkose“ mit Dr. med. Christian-Alexander Reich, Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin
 
Die Telefonsprechstunde ist kostenfrei.