Katrin Lehmann übernimmt die Leitung der Pflege von Sümeyra Isleyen

Neue Pflegedirektorin an der Helios Klinik Idstein

Idstein

Seit dem 1. März ist Katrin Lehmann neue Pflegedirektorin an der Helios Klinik Idstein. Sie übernimmt die Leitung der Pflege von Sümeyra Isleyen, die als stellvertretende Pflegedirektorin an die Helios HSK Wiesbaden wechselt.

Katrin Lehmann (32) blickt bereits auf einige Stationen bei Helios zurück und ist in der Region Wiesbaden und Rheingau-Taunus keine Unbekannte: Bis zum Beginn ihrer Elternzeit Mitte 2020 war sie seit Mai 2016 stellvertretende und übergangsweise auch kommissarische Pflegedirektorin an den Helios HSK Wiesbaden.

„Ich freue mich sehr, dass wir Katrin Lehmann für diese Aufgabe gewinnen konnten und wünsche ihr einen guten Start, viel Erfolg und gutes Gelingen“, so Sandra Henek, Klinikgeschäftsführerin der Helios Klinik Idstein. Lehmann verfüge durch ihre langjährige Erfahrung in einer großen, maximalversorgenden Klinik wie den HSK über das Rüstzeug für die pflegerische Leitung der Helios Klinik Idstein. Gleichzeitig bedankt sich die Klinikgeschäftsführerin bei der scheidenden Pflegedirektorin Sümeyra Isleyen für die geleistete Arbeit in den vergangenen drei Jahren: „Sie hat die Position der pflegerischen Leitung mit großem Engagement und viel Geschick ausgefüllt. Das freut uns sehr und wir bedanken uns ganz herzlich für die geleistete Arbeit.“ In den vergangenen drei Jahren habe sie in der Helios Klinik Idstein viele Prozesse und Abläufe optimiert, sodass ihre Nachfolgerin Katrin Lehmann auf sehr gute Strukturen bauen könne. Folgerichtig mache Frau Isleyen nun ihren nächsten Karriereschritt als stellvertretende Pflegedirektorin an den Helios HSK Wiesbaden. „Dafür wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und Glück“, so Henek.

Der Ärztliche Direktor Dr. Stefan Schmidt ist überzeugt: „Mit Katrin Lehmann werden wir die von jeher enge und harmonische Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegekräften in unser Klinik forstsetzen. Herzlich willkommen!“

Derzeit studiert Katrin Lehmann nebenberuflich Pflegemanagement an der IUBH Internationale Hochschule. Während einer sechzehnmonatigen Traineezeit hat sie sich von 2014 bis 2016 auf Leitungsaufgaben in der Pflege in verschiedenen Helios Kliniken in Deutschland vorbereitet, bevor sie an die Helios HSK Wiesbaden kam, um verschiedene Führungsaufgaben in der Pflegedirektion zu übernehmen. Ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin absolvierte sie am MEDIGREIF Krankenhaus Zerbst.

„Ich treffe hier auf sehr gute Strukturen in den Pflegeteams und im ärztlichen Dienst auf die ich hervorragend aufbauen kann. Mir ist insbesondere ein wertschätzendes Miteinander und die Stärkung des Pflegeberufs sehr wichtig“, sagt Katrin Lehmann.

Katrin Lehmann hat mit ihrem Partner eine sechs Monate alte Tochter. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Schwalbach.