Bei Helios in besten Händen – auch während der Pandemie
Schwerpunktthema

Bei Helios in besten Händen – auch während der Pandemie

Berlin

Bei Helios sind Sie gut aufgehoben. Das gilt auch während der Pandemie. Wenn Sie für sich oder Angehörige eine Untersuchung oder eine Operation ins Auge fassen, können Sie sich darauf verlassen: Auch in Corona-Zeiten behandeln wir Sie bei Helios mit höchster medizinischer Qualität.

Um diesen hohen Qualitätsanspruch halten zu können, haben wir uns zusammen mit der Initiative Qualitätsmedizin, in der rund 500 Krankenhäuser organisiert sind, Ziele in der Medizinischen Qualität gesetzt. Um die Qualität bestimmen zu können, wurden 45 Qualitätsindikatoren definiert. Zu diesen Merkmalen zählen unter anderem die Häufigkeit von Eingriffen und deren Ergebnis. So können Sie, aber auch wir selbst nachvollziehen, in welchen Bereichen wir bereits führend sind und in welchen Bereichen wir noch besser werden wollen.
Insgesamt haben wir im vergangenen Jahr 89 Prozent unserer Qualitätsziele erreicht und konnten auch in dem schwierigen Corona-Jahr das sehr hohe Niveau und unser Qualitätsversprechen an Sie halten.

Um das Infektionsrisiko in unseren Einrichtungen so gering wie möglich zu halten, haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt und etabliert. Mit dem Helios Sicherheitskonzept bieten wir Ihnen bestmöglichen Schutz, damit Sie mit einem guten Gefühl zu uns kommen können.

Sie haben Fragen rund um unser Angebot? Melden Sie sich gern bei uns!

Wir beraten Sie gern.

Kontaktieren Sie unsere kostenfreie Service-Hotline, immer Montag-Donnerstag von 8-18 Uhr und Freitag von 8-17 Uhr.
Außer an den gesetzlichen Feiertagen.

Hotline: 0800 633 4946