Corona-Testzentrum auf dem Gelände der Helios Klinik Cuxhaven

Corona-Testzentrum auf dem Gelände der Helios Klinik Cuxhaven

Cuxhaven

Angesichts der jüngsten Entwicklungen zur COVID-19 Erkrankung richtet die Helios Klinik Cuxhaven im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen ein Corona-Testzentrum ein. Dieses wird auf dem Gelände der Helios Klinik Cuxhaven ab Mittwoch 11. März täglich, jeweils von 16.00 – 20.00 Uhr als eine ambulante Corona Teststelle den Betrieb aufnehmen.

Die Helios Klinik Cuxhaven hat angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, im Auftrag der kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen und in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Cuxhaven, ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Dort können ab Mittwoch, den 11. März Patienten getestet werden, bei denen ein begründetes Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus besteht

Das Testzentrum befindet sich in Containern auf dem alten Hubschrauberlandeplatz (neben dem alten Bettenhaus) außerhalb des Klinikgebäudes und verfügt über Untersuchungs-, Warte- und Toilettenbereiche für bis zu 20 Patienten. Dieses wird täglich in der Zeit von 16.00 – 20.00 Uhr geöffnet sein, um Verdachtsfälle aus dem Landkreis Cuxhaven zu testen.

„Für diese Lösung außerhalb des Klinikgebäudes haben wir uns bewusst entschieden, um mögliche Ansteckungen zu vermeiden" erläutert Klinikgeschäftsführer Georg Thiessen. „Somit ist die Helios Klinik Cuxhaven selbstverständlich weiter in der Lage die Patientinnen und Patienten in gewohnter Qualität vollumfänglich zu versorgen" so Thiessen weiter.

Michael Schmitz, Geschäftsführer der KVN, Bezirksstelle Stade bedankt sich ausdrücklich für die schnelle, unkomplizierte und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit der Helios Klinik in Cuxhaven.

In dem Corona-Testzentrum werden nur Verdachtspersonen getestet, die vom Hausarzt oder kassenärztlichen Notdienst (116 117) überwiesen werden. Falls der Hausarzt einen begründeten Verdacht sieht und einen Corona-Test für sinnvoll hält, erhält der Patient dann die Überweisung zur Durchführung eines Tests im Corona-Testzentrum. Es ist somit nicht möglich sich ohne Rücksprache mit dem Hausarzt testen zu lassen.

Die Durchführung der Testabstriche wird von Ärzten aus der Helios Klinik Cuxhaven vollzogen. Diese befinden sich im engen Dialog mit dem Gesundheitsamt des Landeskreises Cuxhaven sowie den niedergelassenen Ärzten. Darüber hinaus hat das Team der Krankenhaushygiene durch regelmäßige Informationen und Schulungen die testenden Ärzte auf der Grundlage der Richtlinie des Robert-Koch-Institutes, im Umgang mit an Covid-19 erkrankten Patienten vorbereitet. Die zu treffenden Schutzmaßnahmen für Sars-CoV-2 infizierte Patienten sind äquivalent zu denen an Influenza erkrankten Patienten.

Landrat Kai-Uwe Bielefeld sieht in der Einrichtung des Testzentrums auch eine wirksame Lösung. Das Gesundheitsamt hat in den letzten Tagen in mehreren Fällen trotz sehr hoher Arbeitsbelastung Tests unternommen. Nun können durch die enge Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsamt, kassenärztlicher Vereinigung und der Helios Klinik Cuxhaven Tests an einer zentralen Stelle angeboten werden.

Oberstes Gebot für alle die einen Verdacht einer Corona-Infektion haben: Bitte betreten Sie, auch zum Wohle Ihrer Mitmenschen, nicht die Klinik. Es befinden sich ebenfalls direkt vor dem Corona-Testzentrum für die Patienten freigehaltene Parkmöglichkeiten.

Weitere wichtigen Informationen, Links und Hinweise haben wir unter folgender Informationsseite zusammengestellt: www.helios-gesundheit.de/corona  

Anfahrtsskizze

Pressekontakt

Katharina Recht

Pressesprecherin
Katharina Recht

E-Mail

Telefon

(04721) 781241