Beste Versorgung

Beste Versorgung

... vor und nach der Operation.

Station 7

Auf der Ebene 3 befinden sich die internistischen Stationen aus den Fachgebieten Kardiologie und Gastroenterologie. Durch diese Strukturierung bleibt das Pflegepersonal in der internistischen Pflege tätig und kann sein Wissen und Knowhow untereinander weitergeben. Davon profitieren vor allen Dingen unsere Patienten.

StationStation 7
Lage3. Obergeschoss
Fachbereich(e) Kardiologie
StationsleitungPetra Daum
Telefon Stationszimmer09261 59-7070

Der Mensch, mit seinen Sorgen um seine Gesundheit und sein Wohlergehen, steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Um ihm den Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir von der Pflege stets um einen patientenorientierten Tagesablauf bemüht. Durch ineinander greifen verschiedener Berufsgruppen, wie z.B. Physiotherapeuten und Sozialdienst, werden die Ressourcen des Patienten stark mit in die Pflege eigebunden. Somit soll eine schnellere Genesung und Eigenständigkeit nach einer Krankheit erreicht werden.

Tagesablauf auf Station 7

Unsere Station verfügt über insgesamt 37 Betten (3 Einbett-,  2 Drei- und 14 Zweibettzimmer).

  • 06.00 – 06.30 Uhr Übergabe
  • 06.30 – 08.00 Uhr Zeit für Grund- und Behandlungspflege
  • 08.30 Uhr Frühstück für die Patienten
  • 08.00 – 12.00 Uhr Visiten der verschiedenen Fachrichtungen mit gleichzeitiger Behandlungspflege, OP, Diagnostik, Dokumentation
  • 12.00 Uhr Mittagessen für die Patienten
  • 13.00 Uhr Behandlungspflege
  • 14.00 Übergabe am Patientenbett
  • 14.30 – 16.45 Uhr Behandlungspflege, Dokumentation, OP
  • 17.00 Uhr Abendessen für die Patienten
  • 18.00 – 21.30 Uhr Grund- und Behandlungspflege
  • 22.00 Uhr Übergabe