Die prästationäre Aufnahme

Die prästationäre Aufnahme

Informationen zum Ablauf für Patienten zu elektiven Operationen

Die Prästationäre Aufnahme in Corona-Zeiten

Sie läuft anders ab als gewohnt. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um die prästationäre Aufnahme vor Ihrem stationären Aufenthalt.

Informationen zum Ablauf

  1. Wohin zuerst?

    Wenn Sie sich anmelden möchten, kommen Sie über den Neubaueingang oder folgen Sie den internen Wegweisern.

    Unser Neubau befindet sich auf der rechten Seite, wenn Sie von der B287 kommen. Es ist die erste Einfahrt, noch vor dem eigentlich Haupteingang. Der Eingang zum Neubau ist direkt neben dem Parkhaus 3.

    Darüber hinaus gilt immer: Mundnasenschutz nicht vergessen!

  2. Was passiert während einer prästationären Aufnahme?

    Bei uns erfolgt zunächst das sogenannte Covid-Screening.Dieses beinhaltet neben einem Test auf Covid-19 auch mehrere Aufklärungs- und Informationsbögen von uns. Diese entahlten u.a. die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen für Patienten in unserem Hause sowie einen Covid-19-Anamnese-Bogen, den Sie ausfüllen müssen.

    Ggf. wird eine Blutabnahme erfolgen.

    Anschließend werden Sie durch den Facharzt der zu untersuchenden/operierenden Disziplin aufgeklärt.

    Zuletzt erfolgt eine Narkoseaufklärung mit einem unserer Anästhesisten.

     

  3. Was dann?

    Nach der prästationären Aufnahme werden Sie in häusliche Quarantäne entlassen.

    Sie werden dringend gebeten, diese für die Zeit bis zu ihrem stationären Aufenthalt einzuhalten. Dies gilt Ihrem Schutz sowie dem Schutz unserer Mitarbeiter.

    Wir versuchen, die Wartezeit bis zu Ihrem Aufenthalt natürlich so kurz wie nur möglich zu gestalten.

    Um unsere Abläufe für alle Patienten so reibungslos wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie zum vorgegebenen Termin um ein pünktliches Erscheinen.

    Wir danken für Ihr Verständnis.

  4. Was sonst noch?

    Die prästationäre Aufnahme findet i.d.R. zwischen 8.00 und 13.00 Uhr statt.

    Bitte beachten Sie außerdem: Terminvergaben finden ausschließlich über das MVZ oder die Sekretariäte der betreffenen Fachbereiche statt, nicht über die prästationäre Aufnahme.

    Sollten Sie generell Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Aufnahme Tel. 0971 805 1000

     

    Sie können wie gewohnt in unserer Tiefgarage, unseren Parkplätzen oder auf dem Parkdeck parken.

    Unser Parkscheinautomat befindet sich vor unserem Haupteingang.