Corona-Virus

Wichtige Informationen des Klinikums finden Sie hier

Vorstationäre Sprechstunde

In der vorstationären Sprechstunde können Sie sich täglich zwischen 08.00 und 14.00 Uhr nach Konsultation Ihres niedergelassenen Urologen oder Hausarztes vorstellen. Die vorstationäre Sprechstunde dient vordergründig

  • der Abklärung Ihrer Operationsfähigkeit,
  • der Sammlung und Ergänzung, aber auch der Kontrolle der Vollständigkeit Ihrer Befunde für den operativen Eingriff.

Damit können wir Sie erst unmittelbar vor der Operation in der Klinik für Urologie und Kinderurologie aufnehmen und somit die Dauer des Krankenhausaufenthaltes verkürzen.
Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie sich eine Zweitmeinung zu Ihren Fragen in der Sprechstunde einholen.

Weitere Informationen Weitere Informationen zum stationären Aufenthalt in der Klinik für Urologie und Kinderurologie finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier herunterladen können.
Wahlleistungen Sie haben eine private Zusatzversicherung, sind Privatpatient oder möchten sich als Selbstzahler während Ihres Klinikaufenthalts etwas mehr gönnen? Mit unseren Wahlleistungen sichern Sie sich eine erstklassige medizinische Versorgung durch Ihren Wahlarzt oder eine exklusive Unterbringung mit besonderem Service.
Ambulante Operationen Im beiliegendem Flyer erhalten Sie weitere Informationen zu unseren ambulanten Operationen.