Cookies

Dieser Hinweis beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, die uns durch Cookies zur Verfügung stehen, verarbeiten.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Bestimmte Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen (Session-Cookies). Permanent Cookies, hingegen bleiben länger auf Ihrem Browser und werden nicht gelöscht, wenn Sie ihn schließen.

Einige der Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, stammen von Dritten (Drittanbieter-Cookies), die uns helfen, die Wirkung unserer Webseiteinhalte und Interessen unserer Besucher zu analysieren, die Leistung und Performance unserer Webseite zu messen oder bedarfsgerechte Werbung und anderen Content auf unsere oder andere Webseite zu setzen. Im Rahmen unserer Webseite setzen wir sowohl Erstanbieter Cookies (nur von der Domäne aus sichtbar, die man gerade besucht) als auch Drittanbieter Cookies (domainübergreifend sichtbar und regelmäßig von Dritten gesetzt) ein.

Unterschieden wird auf unserer Seite zwischen notwendigen Cookies und nicht notwendigen Cookies. Notwendige Cookies ermöglichen Grundfunktionen wie Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche dieser Internetseite. Sie müssen zwingend verwendet werden, damit unsere Seiten ordnungsgemäß funktionieren.

Daneben setzen wir auch nicht notwendige Cookies ein. Unsere Seiten würden auch ohne diese Cookies funktionieren; sie helfen uns aber, dabei unser Angebot besser auf Sie abzustimmen. Bei den nicht notwendigen Cookies differenzieren wir zwischen

  • Präferenz-Cookies - ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.
  • Statistik-Cookies - helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
  • Marketing-Cookies - werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
  • Nicht klassifizierte Cookies - sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Darüber hinaus setzen wir Cookies und verarbeiten die Daten durch die eingesetzten Cookies nur auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

So verwalten Sie Cookies

Beim ersten Besuch unserer Seite treffen Sie eine Auswahl hinsichtlich des Einsatzes von Cookies und willigen in deren Verwendung ein.

Es steht Ihnen frei, unsere Seite mit nur den notwendigen Cookies zu benutzen, eine individuelle Auswahl hinsichtlich der nicht notwendigen Cookies zu treffen oder durch Auswahl von „Alle Cookies akzeptieren“ in die Verwendung aller Cookies einzuwilligen. Wenn Sie allerdings Cookies deaktivieren oder bereits auf ihrem Computer befindliche Cookies löschen, kann dies zu einer eingeschränkten Nutzung der Webseite führen. Die Datenverarbeitung durch die Cookies erfolgt aufgrund Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Indem Sie auf „Alle Cookies zulassen“ klicken willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten außerhalb der EU in Drittländer, u.a. die USA verarbeitet werden. Dort kann der europäische Datenschutzstandard nicht in jedem Fall gewährleistet werden. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch Drittlandbehörden, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf „nur notwendige Cookies“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hierfür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Sie können Ihren Browsercache leeren, die Seite neu laden und eine andere Auswahl hinsichtlich der Cookieverwendung treffen.
  • Sie können die Einwilligung über das Consent-Management-Tool ändern oder widerrufen. Das Consent-Management-Tool können Sie über den Button links am unteren Ende der Website aufrufen.
  • Möchten Sie auf andere Weise von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Datenschutzbeauftragter@helios-gesundheit.de.

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten möchten, kontaktieren Sie uns gerne Datenschutzbeauftragter@helios-gesundheit.de

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.

Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.helios-gesundheit.de