DIVI Atemwegsmanagement und Narkose in Notfall- und Akutmedizin (ANNA)

Datum | Uhrzeit 28.10.2024 | 09:00-17:30 Uhr
Veranstalter Simulations- und Notfallakademie am Helios Klinikum Krefeld
Veranstaltungsort Krefeld
Zielgruppe Ärzte in Weiterbildung, Ärztlicher Dienst, Studierende, Zuweiser
Teilnahmegebühren 980,- €
Anmeldeschluss 20.10.2024
freie Plätze 17

Was Sie erwartet…

Das Freimachen und die Sicherung der Atemwege sind wesentliche Kernaufgaben von Ärzten*innen und Pflegekräften der klinischen Notfall- und Akutbereiche, des Rettungsdienstfachpersonals und der Notärzte*innen.

Diese Maßnahmen sind als absolut lebensrettend zu bezeichnen und müssen daher von jedem in der Notfallmedizin Tätigen sicher und auf einer professionellen Basis angewendet werden können. Das reine Beherrschen einer Fertigkeit heißt jedoch nicht, dass diese unter den schwierigen Bedingungen einer Notfallsituation in einem möglicherweise unbekannten Team auch gelingen wird.

Hier setzt der Kurs für Atemwegsmanagement und Narkose in Notfall- und Akutmedizin (ANNA) an. Das Kurskonzept ANNA vermittelt neben diversen Fertigkeiten vor allem die Interaktion und Teamarbeit bei der Atemwegssicherung und Notfallnarkose in simulationsgestützten Szenarien.

Das Ziel ist, eine komplexe Handlung innerhalb eines Teams im geschützten Umfeld der Simulation zu trainieren. Neben den fachlichen Inhalten, die uns durch die bekannten S1-Leitlinien zum prähospitalen Atemwegsmanagement und zur prähospitalen Notfallnarkose zur Verfügung stehen, geht es im Kurskonzept ANNA um eine strukturierte Herangehensweise im Team. Dabei haben auch Themen aus dem Bereich der Non-Technical-Skills (NTS) eine relevante Bedeutung.

Diese Veranstaltung zeichnet sich durch einen hohen Handlungsbezug und intensive Trainingseinheiten aus:

* Fertigkeiten im Atemwegsmanagement
* Vorgehen beim schwierigen Atemweg inklusive Koniotomie
* Standardisierte Durchführung einer Notfallnarkose
* Konzepte für die Notfallnarkose
* Management von Komplikationen bei der Notfallnarkose
* Notfallnarkose bei besonderen Patientengruppen
* Teamtraining inklusive strukturiertem Debriefing

In Kooperation mit der Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) e.V. Als offizieller Anbieter von ANNA-Kursen sind wir durch ein Kurskomitee innerhalb der Sektion Notfall- und Katastrophenmedizin der DIVI zertifiziert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für Helios Mitarbeitende gilt:
Die Anmeldung ist AUSSCHLIEßLICH über das Helios Wissenskonto zulässig (ggf. als Stellvertreteranmeldung). Externe Anmeldungen über das Internetportal führen zu privater Rechnungsstellung!
Die Kosten für diese Trainings und ggf. anfallende Reisekosten sind über das interne Fortbildungsbudget der entsendenden Klinik zu beantragen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Teilnehmende besteht die Möglichkeit einer kostengünstigen Übernachtung im Gebäude des Simulationszentrums. Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat unter der Telefonnummer 02151-3210058 oder besuchen Sie unsere Internetpräsenz unter www.sina-krefeld.de