Zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

NASim 25 - Der Notarztsimulationskurs

NASim 25 - Der Notarztsimulationskurs

Erleben Sie 25 realistische Notarzteinsätze aus dem gesamten Spektrum der Notfallmedizin an nur 3 Tagen in unseren Simulations- und Notfallakademien.

NASim25-Konzept

Für die zusätzliche Fortbildung in der Notfallmedizin und die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sind 50 Einsätze im Notarztwagen vorgeschrieben. Hiervon können in nahezu allen Bundesländern bis zu 25 Einsätze durch eine zertifizierte Simulator-Ausbildung ersetzt werden. Machen Sie Ihre Ausbildung planbar und nutzen Sie die Möglichkeiten unseres NASim25-Konzeptes! 

Inhalt des Notarzt-Simulationskurses NASim 25

  • 25 realistische Einsatz-Szenarien an Full-Scale Simulatoren der neuesten Generation vom Säugling bis zum Erwachsenen
  • Hohe Ausbildungs- und Trainingsstandards ausgerichtet an international anerkannten Kurskonzepten und Vorgaben der jeweiligen Fachgesellschaften
  • Erfahrene und speziell geschulte Instruktoren (InFact-Zertifikat) auf höchstem Niveau
  • Exzellente digitale Audio-Video-Technik (SimStation) zur Aufzeichnung und Nachbesprechung der Trainingsszenarien
  • Handlungskompetentes Lernen fachmedizinischer Inhalte in „geschützter Umgebung“ mit Einbezug der Bereiche Teamkommunikation, Human-Factors und CRM
  • Besonderheiten spezieller Erkrankungen und Patientengruppen, wie z.B. Polytrauma, Herzrhythmusstörungen, Kindernotfälle, Geburt, Aortendissektion, Lungenödem, Reanimation, Schädel-Hirn-Trauma, Pneumothorax, Bolusgeschehen, Psychosoziale Krise, Zwangseinweisung, Leichenschau, etc…

Ablauf des Kurses

In Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmenden pro Szenario erwarten Sie Einsätze aus dem gesamten Spektrum der Notfallmedizin, die in exzellenter digitaler Audio-Videotechnik zur Nachbesprechung aufgezeichnet und durch erfahrene und speziell geschulte Instruktoren (InFact-Zertifikat) nachbesprochen werden.

Ihre Vorteile

Für die Zusatzweiterbildung Notfallmedizin sind 50 Einsätze im Notarztwagen vorgeschrieben. Hiervon können mittlerweile in nahezu allen Bundesländern bis zu 25 Einsätze durch eine zertifizierte Simulator-Ausbildung ersetzt werden.     

Für Teilnehmende anderer Bundesländer können Äquivalenzbescheinigungen erstellt werden. Ein Großteil der Kurse sind durch die jeweilige Landesärztekammern zertifiziert. Die Höhe der genehmigten CME-Punkte entnehmen Sie bitte dem konkreten Kurs. 

Mit uns erleben Sie Ihre optimale Vorbereitung auf alle Anforderungen des modernen Notarztdienstes.

Das Wichtigste auf einen Blick

Das 3-tägige Kurskonzept richtet sich an (angehende) Notärzte zur perfekten Vorbereitung auf den Notarztdienst und bietet bereits tätigen Notärzten eine ideale Auffrischung Ihres Wissens in geschützter Atmosphäre.

Teilnahmevoraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung des 80 Stunden Kurses Notfallmedizin!

3-tägiger Kurs

max. 12 Personen

1500,- € pro Teilnehmer/in

Während des Kurses stehen warme und kalte Getränke zur Verfügung, ebenso kleinere Snacks wie Kekse. Außerdem gibt es die Möglichkeit zur Nutzung des vielfältigen Mittagsangebotes des Klinikums.