Oberarzt Kardiologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Erfurt
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
46084

Für unsere

Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie und Rhythmologie

am Standort

Erfurt

suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Oberarzt (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • die selbständige Oberarzttätigkeit/Oberärztinnentätigkeit in den klinischen und organisatorischen Bereichen der invasiven und nicht-invasiven Kardiologie
  • eine interdisziplinäre Tätigkeit im hochmodernen Umfeld eines Maximalversorgers mit mittelfristiger Weiterentwicklung zur Universitätsklinik und ihrer Beteiligung an universitärer studentischer Ausbildung
  • die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung innerhalb der invasiven Kardiologie (z. B. Zusatzweiterbildungen der DGK)
  • Ihre Einsatzgebiete sind u. a. schwerpunktmäßig:  
    • die invasive Kardiologie, v. a. Herzkatheterlabore und Hybrid-OP
    • die oberärztliche Betreuung der kardiologischen Normalstation, Telemetrie-Station oder Privatstation
    • die Organisation und Aufsicht im Bereich Entlassmanagement einschl. MDK-Angelegenheiten

Das bringen Sie mit

  • eine erfolgreich abgeschlosse Ausbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Innere Medizin, mit der Subspezialisierung Kardiologie (bzw. kurz bevorstehender Abschluss der Subspezialisierung) sowie die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • eine breite klinisch-kardiologische Erfahrung mit besonderen Vorerfahrungen in der invasiven Kardiologie, die Sie absehbar zur Teilnahme am PCI-Dienst befähigen 
  • die Freude, Verantwortung zu übernehmen, ein hohes Maß an Kollegialität und Sensibilität
  • ein strukturelles und interdisziplinäres Denken mit der Fähigkeit zur Weiterentwicklung klinischer Prozesse sowie gestalterisches und organisatorisches Talent
  • die Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterentwicklung, Umsetzung der evidenz- und leitlinienbasierten Versorgungskonzepte und Fortentwicklung bestehender SOPs
  • ein hohes Interesse an einer klinischen- wissenschaftlichen Tätigkeit und auf Wunsch der mittelfristigen Möglichkeit der Habilitation

Freuen Sie sich auf

  • eine unbefristete Vollzeitstelle, mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden
  • eine tarifliche Vergütung, inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge und Angebote zur Gesundheitsförderung 
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5 Tage-Woche entsprechend dem Helios-Tarifvertrag
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer hochkarätigen interventionellen Kardiologie
  • ein dynamisches Team, dem die Ausbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter am Herzen liegt
  • eine umfangreiche Unterstützung und Förderung der Teilnahme an Fortbildungen
  • die Unterstützung der Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen, der Betreuung klinischer Studien der eigenen Studienabteilung sowie der wissenschaftlichen Qualifizierung
  • den Zugriff auf alle nach JCR relevanten wissenschaft­lichen Journals sowie alle Online-Publikationen und Lehrbücher der großen Verlage
  • Rabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme
  • mit der Heliosplus Card erhalten Sie eine kosten­lose Zusatzkrankenversicherung, sollten Sie selbst einmal ins Krankenhaus müssen sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Zusatzversicherung im Rahmen der Heliosplus Family Card für Ihre Familienangehörigen

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern die  Chefärzte der 3. Medizinischen Klinik, Frau Dr. med. Anja Schade und Herr Prof. Dr. med. Alexander Lauten, unter der Telefonnummer +49 361 781-24 81.

Das Helios Klinikum Erfurt ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.  Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patient:innen nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

In der 3. Medizinischen Klinik diagnostizieren und therapieren wir Erkrankungen des Herzens, der herznahen Gefäße und des Kreislaufes. Besondere Schwerpunkte bilden die schonende minimal-invasive Behandlung der Herzkranzgefäßerkrankungen, angeborener und erworbener Herzfehler sowie Herzrhythmusstörungen. Unserem pflegerischen und ärztlichen Personal stehen dafür alle modernen Verfahren der nichtinvasiven und invasiven Kardiologie zur Verfügung. In unserem Haus befinden sich zwei Herzkatheterlabore und eine elektrophysiologische Abteilung. Modernste Röntgen- und Bildverarbeitungstechniken führen zu schnelleren und schonenderen Untersuchungen und zu einer Reduktion der Strahlendosis für Patient:innen und Mitarbeiter:innen.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Oberarzt (m/w/d) lautet: Nordhäuser Straße 74, 99089 Erfurt.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft, sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah