Arzt in Weiterbildung Urologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für unsere Klinik für Urologie suchen wir einen

Alle Infos auf einen Blick
Standort
53123 Bonn
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
49453

Arzt in Weiterbildung (m/w/d). 

Das erwartet Sie

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer exzellent ausgestatteten Klinik
  • eine strukturierte Weiterbildung zum:r Facharzt:ärztin für Urologie 

Das bringen Sie mit

  • Approbation
  • Großes Interesse für das Fachgebiet Urologie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Patientenorientierung
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und sozialer Kompetenz
  • Freude an interdisziplinärem Lernen und Arbeiten
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis 

Freuen Sie sich auf

  • Eine breite, fundierte, strukturierte Ausbildung
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Dynamische, kollegiale Teamatmosphäre
  • Enge oberärztliche und chefärztliche Begleitung
  • Anstellung nach TV-Ärzte/VKA-Tarif
  • Kostenfreie Nutzung der Helios Zentralbibliothek und der
    Wissensplattform Amboss
  • Privatpatientenkomfort durch unsere kostenlose
    Zusatzversicherung „Helios plus“
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte für über 450 Topmarken und
    Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Kultur
    und Sportangeboten

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Urologie, Herr 

Dr. med. Andriy Shaleva unter der E-Mail Andriy.Shaleva[at]helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung.

Das Helios Klinikum Bonn/Rhein Sieg ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn mit 381 Planbetten in 14 Fachabteilungen. Jährlich versorgen etwa 750 Mitarbeiter:innen 16.500 Patient:innen stationär und mehr als 20.000 ambulant. 

Die urologische Klinik deckt das gesamte Spektrum der Urologie ab. Schwerpunkte sind die Uroonkologie sowie die Endourologie. Die operative Uroonkologie zeichnet sich über das Anbieten aller offenen (Prostata, Blase, Niere, RLA) sowie vieler minimal-invasiver roboter-assistierter Verfahren (Prostata, Niere, Nierenbeckenplastik) aus.

Systemisch werden PatientInnen nach aktuellem Standard stationär und ambulant mittels Chemo- oder Immuntherapie behandelt (Erwerb der Zusatzbezeichnung "Medikamentöse Tumortherapie" möglich).

Auch rekonstruktive (Mundschleimhautplastik, Schließmuskel- und Penisprothesen), neurourologische (sakrale Neurostimulation) sowie Inkontinenz-Verfahren (TVT, Injektion von Botulinumtoxin) werden durchgeführt.

Zur Verfügung stehen abteilungseigene Eingriffsräume wie ein Schnitt-OP im Zentral-Op, ein TUR-OP, ein Röntgenarbeitsplatz sowie eine Spezial- und Notfallambulanz.

Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Urologen, so dass auch hier ein breites Ausbildungs-Spektrum vorliegt.

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (60 Monate) für das Fach Urologie und für die medikamentöse Tumortherapie.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet: Von-Hompesch-Str. 1, 53123 Bonn.

Fangen Sie mit uns etwas Neues an! Bewerben Sie sich auf

 

www.helios-karriere.de

. Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah