Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
75175 Pforzheim
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
13048

Für unsere Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Standort Pforzheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Wir bieten eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sie werden in den Bereichen der speziellen Geburtshilfe, Perinatalmedizin und gynäkologischen Onkologie tätig
  • Unsere Klinik verfügt über ein zertifiziertes Brustzentrum und bietet zudem Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Senologie mit plastischer Chirurgie

Das bringen Sie mit

  • Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen nach Abschluss Ihres Studiums mit
  • Eine besondere Begeisterung für den Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sie haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen

Freuen Sie sich auf

  • Eine strukturierte gynäkologische Weiterbildung
  • Eine Anstellung mit Vergütung nach Helios- Haustarifvertrag
  • Die Bezuschussung zu einem Jobticket
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem sympathischen und dynamischen Team
  • Unser Team legt großen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und einen kollegialen Austausch
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken oder der Helios Akademie und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • Sie erhalten die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts. gerne auch für die ganze Familie
  • Mitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z.B. Vergünstigungen bei Sportstudios

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Dr. Zoltan Derzsy, unter der Telefonnummer (07231) 969-2300 gerne zur Verfügung.

Das Helios Klinikum Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Zentralversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt es über 17 Kliniken sowie zwei medizinische Institute und beschäftigt 1.300 Mitarbeiter.

Wir behandeln jährlich ca. 4.400 stationäre Patientinnen. Zusammen mit der Klinik für Kinder und Jugendliche und der Klinik für Kinderchirurgie bilden wir ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe Level I mit ca. 1.700 Geburten pro Jahr. Alle operativen Verfahren, insbesondere vaginale und minimal-invasive Operationstechniken (MIC II), werden in unserer Klinik angeboten.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe lautet Kanzlerstraße 2-6, 75175 Pforzheim.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt – fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich über unser Karriereportal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah