Arzt in Weiterbildung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patient:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
85221 Dachau
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
34063

Für unsere Abteilung HNO suchen wir einen

Arzt  in Weiterbildung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Patient:innenversorgung auf Station
  • Patient:innenversorgung in der zentralen Notaufnahme und Schockraummanagement
  • Einsatz im Operationssaal mit umfangreichen Operationsprogramm
    Mitarbeit in den Sprechstunden
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Teilnahme am Notfalldienst

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Qualitätsbewusstsein und wirtschaftliches Denken
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit
  • Zuverlässigkeit und hohes Engagement

Freuen Sie sich auf

  • eine attraktive Vergütung
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem qualifizierten Team mit einem angenehmen Arbeitsklima
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken oder der Helios Akademie und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • Helios Zusatzkrankenversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Mitarbeiter:innenrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z.B. Vergünstigungen bei Sportstudios
  • Zuschuss in Höhe von 25 % auf das IsarCardJob Ticket

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Herr Prof. Dr. Hjalmar Hagedorn, unter der Telefonnummer (08131) 76-4901 zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talent, Ideen und Zukunftspläne.

Die vier Helios Kliniken in Oberbayern an den Standorten München, Dachau und Markt Indersdorf sind akademische Lehrkrankenhäuser der Ludwig-Maximilians-Universität München und verfügen zusammen über 48 Fachabteilungen und 1.088 Betten. Jedes Jahr vertrauen rund 42.700 stationäre Patient:innen der Erfahrung und Expertise der knapp 2.500 Beschäftigten. Rund 78.700 Menschen werden darüber hinaus ambulant behandelt.

In der Abteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde des Helios Amper-Klinikum Dachau werden alle Erkrankungen des Halses sowie der Nasen und Ohren behandelt. Wir bieten das gesamte konservative und operative Spektrum des Fachgebietes an und sind eines der wenigen nichtuniversitären zertifizierten Kopf-, Hals- Tumorzentren mit der gesamten operativen Therapie von bösartigen Erkrankungen im Kopf- und Halsbereich.

Prof. Dr. Hjalmar Hagedorn, Chefarzt der Hals-, Nasen- und Ohrenabteilung und Ärztlicher Direktor der Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf gilt mit seiner Abteilung als führend in der navigationsgesteuerten minimalinvasiven Chirurgie der Nasennebenhöhlen.

Weitere Schwerpunkte der Abteilung sind die plastisch-, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie, die Mikrochirurgie des Ohres, Speicheldrüsenchirurgie, die Versorgung von Mittelgesichts- und Schädelbasistraumata, sowie die Schlafmedizin und - diagnostik.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah