Ihre Hausarztpraxis in Schwanebeck

In unser modernen Hausarztpraxis bieten wir Ihnen das komplette hausärztliche Behandlungsspektrum sowie eine Schwerpunktversorgung im Bereich Diabetes. Wir führen routinemäßig Gesundheitskontrollen und Impfungen durch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

In unserer Hausarztpraxis in Schwanebeck behandeln wir Patientinnen und Patienten jeden Alters - empathisch und mit langjähriger Erfahrung. Wir begleiten Sie bei akuten und chronischen Erkrankungen und bieten Ihnen ein breites hausärztliches Leistungsspektrum. Rufen Sie uns gern an unter (039424) 943577.

Unsere Sprechzeiten

Sprechzeiten

Montag 08:00–12:00 Uhr und 14:00–16:00 Uhr
Dienstag 08:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Mittwoch 08:00–12:00 Uhr
Donnerstag 08:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Freitag 08:00–12:00 Uhr

Unser Angebot

Im Rahmen der allgemeinmedizinischen Versorgung bieten wir Ihnen das breite Spektrum an Diagnostik und Therapie zahlreicher akuter und chronischer Erkrankungen. Dazu zählen unter anderem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegsbeschwerden, Magen- und Darmkrankheiten sowie Erkrankungen der Knochen und Gelenke. In unserer Praxis steht uns moderne Medizintechnik zur Verfügung, die uns eine Diagnostik vor Ort ermöglicht. Sollten weiterführende Untersuchungen oder eine stationäre Behandlung notwendig sein, kooperieren wir eng mit der Helios Bördeklinik.

Vorsorge ist die beste Medizin. Daher bieten wir Ihnen ein großes Spektrum an Vorsorgeuntersuchungen an. Diese werden zu großen Teilen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Dabei schauen wir uns u.a. Ihr Blutbild an, führen ggf. Langzeit-Blutdruckmessungen durch und schreiben ein EKG. Im Anschluss nehmen wir uns Zeit für eine persönliche Besprechung der Befunde und geben Ihnen sofern nötig Hinweise für eine weiterführende Behandlung.

Wir führen Impfungen aller Art und bei Patienten jeden Alters durch. Darüber hinaus beraten wir Sie auch bei einem fehlenden Impftstatus, Auffrischungen und Reiseimpfungen.

Um die Funktionen des Herzens und der Lunge zu üüberprüfen, führen wir in unserer Praxis routinemäßig auch Spirometrien (Lungenfunktionsprüfungen) sowie Langzeit-Blutdruck-Messungen und Langzeit-EKGs durch. Diese geben uns Aufschluss über mögliche Krankheiten an den Atemwegen und am Herz-Kreislauf-System.

Für Patienten mit akuten Erkrankungen wie Erkältungen oder Magen-Darm-Beschwerden bieten wir täglich eine gesonderte Sprechstunde an. Hierbei bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung unter (039424) 943577.

Im Rahmen von strukturierten Behandlungsprogrammen, sogenannten Disease-Management-Programmen (DMP), versorgen wir Patienten mit chronischen Erkrankungen wie der koronaren Herzkrankheit, Diabetes Typ 1 und 2 sowie COPD und Asthma. Das bedeutet, dass wir Betroffene regelmäßig sehen und den Status ihrer Erkrankung beleuchten und ggf. medizinisch intervenieren - z.B. durch eine Anpassung der Medikation.

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen bieten wir Patientinnen und Patienten ein Hautkrebsscreening an. Dabei schauen wir uns Muttermale und Hautveränderungen an, um frühzeitig eine mögliche bösartige Veränderung erkennen und bei einem Facharzt weiterbehandeln zu lassen.

Die psychosomatische Grundversorgung hat die Aufgabe das Verständnis der Psychosomatik zu fördern und eine adäquate Versorgung der Patienten auf diesem Gebiet zu gewährleisten. Sie hat den Anspruch zur ärztlichen Primärversorgung zu gehören und ergänzt hier die meist organ- bzw. funktionsorientierte Schulmedizin. Vor allem der psychosoziale Hintergrund des Krankheitsgeschehens kann so besser durch den Arzt erfasst und der Patient ganzheitlich therapiert werden. Ziel ist die Verbesserung der Früherkennung und Behandlung psychischer Erkrankungen, wenn sie als Begleiterkrankung somatischer Beschwerden in Erscheinung treten.

In unserer Praxis betreuen wir spezialisiert Patienten mit einer Diabeteserkrankung der Typen 1 und 2 sowie bei Schwangerschaftsdiabetes. Dazu zählen die frühzeitige Diagnostik einer Zuckererkankung und deren strukturierte und kontinuierliche Therapie. Im Rahmen von Patientenschulungen in unserem Praxis-Konferenzraum geben wir Betroffenen Wissen und Tipps weiter, die beim Umgang mit der Erkrankung wichtig sind.

Übergewicht ist ein Problem mit dem viele beschäftigt sind. Der Kampf gegen die überzähligen Pfunde lässt viele Menschen verzweifeln, weil alle eigenen Bemühungen dauerhaft erfolglos waren. In unserer Praxis bieten wir daher eine spezielle Adipositas-Sprechstunde für stark übergewichtige Menschen an.

Diese Sprechstunde ist speziell für diejenigen konzipiert, die über einen adipositaschirurgischen Eingriff nachdenken oder sich schon dazu entschlossen haben. Das Erstgespräch dauert rund eine Stunde, in der wir uns dezidiert Zeit nehmen, um Ihnen das Verfahren eines operativen Eingriffs zu erläutern, Ihnen unser Therapiekonzept vorzustellen und vor allem Ihre Fragen zu beantworten. Es folgen mehrere Termine zum Thema Ernährung, eine psychologischen Beratung (meist als Video-Schulung) sowie ein Gespräch mit den Chirurgen über die verschiedenen OP-Methoden.

Einen Termin vereinbaren Sie bitte unter unserer Praxisnummer (039424) 943577. Zum Termin mitbringen sollen sie Überweisung (Überweisung an Allgemeinmedizin/Adipositas), Chipkarte und relevante Vorbefunde von Fachärzten. Notwendige Laborwerte erheben wir selbst.

Bei der operativen Therapie arbeiten wir eng mit der chirurgischen Abteilung der Helios Klinik Zerbst/Anhalt sowie mit der Praxis Dr. Anke Rosenthal in Berlin zusammen. So gewährleisten wir Ihnen eine optimale Versorgung aus der Hand von Experten.

Das sind wir

Michaela Lotz & Ingrid Grüßner

- Fachärztinnen für Allgemeinmedizin
- Zusatzbezeichnung Diabeteologie (Ingrid Grüßner)

Hier finden Sie uns

MVZ Schwanebeck Büblinger Str. 24A 39397 Schwanebeck