Herzlich Willkommen!

Zweigpraxis Gynäkologie in Heiligenhaus

Zweigpraxis Gynäkologie in Heiligenhaus

Wie schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

Liebe Mädels,

jeden Dienstag findet von 16 bis 19 Uhr unsere Mädchensprechstunde für Patientinnen bis 20 Jahre statt. Meldet Euch gerne telefonisch vorher an und kommt vorbei.

Wir freuen uns auf Euch!

Sprechzeiten

Sprechzeiten der GYN Heiligenhaus

Sprechzeiten der GYN Heiligenhaus

Telefon

(02056) 5537, Fax (2056) 594595
Montag 08:00 – 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 19:00 Uhr
Freitag 08:00 – 15:00 Uhr

Leistungsspektrum

  • Routine Vorsorgeuntersuchungen
  • Krebsnachsorgen
  • Diagnostik und Therapie von Hormonstörungen
  • Mädchensprechstunde für Teenies bis 20 Jahre
  • Impfungen (z.B. Auffrischungen, HPV, Grippe...)
  • Wunsch-Ultraschalle (Vaginal-und Brustsonographie)
  • Wunsch-Abstriche (z.B. Thin Prep, HPV, Chlamydien...)
  • Wunsch-Blutentnahmen (z.B. HIV,AMH,VitD…)
  • Routine Mutterschaftsvorsorge mit zusätzlichen Wunsch-Leistungen, z.B. Toxoplasmose-, Cytomegalie-, Streptokokken-Bestimmungen, NIPT/Harmony Test, …

 

FAQ Mädchensprechstunde

Sobald du Fragen zu deinem Körper, deiner Sexualität zu Verhütung oder ähnlichen Themen hast, kannst Du ärztlichen Rat in Anspruch nehmen. Vor allem aber bei Schmerzen solltest du dir unbedingt ärztliche Hilfe suchen. An ein bestimmtes Alter ist die erste Sprechstunde nicht gebunden. Die meisten Mädchen sind bei Ihrer ersten Sprechstunde zwischen 12 und 16 Jahre alt.

Bei der ersten Sprechstunde lernst du die Praxisräume kennen und hast Zeit alle deine Fragen und Themen loszuwerden und zu besprechen. Du kannst eine Vertrauensperson mitbringen, die dich begleitet. Sprich das aber bitte vorher mit uns ab. Wenn eine Untersuchung durchgeführt werden soll, musst du keine Angst haben - es tut nicht weh und wir erklären dir alles, was wir machen.

Keine Frage ist blöd! Frag unbedingt nach allem, was dich interessiert und was du wissen möchtest. Am besten notierst du deine Themen und Fragen vorab, damit du nichts vergisst.

  • Welche (Kinder-) Krankheiten hattest du schon?
  • Wurdest du bereits an der Brust oder am Unterleib operiert?
  • Nimmst du Medikamente?
  • Gibt es schwere Erkrankungen bei deinen Eltern oder in deiner Familie?
  • Hast du einen Impfausweis? (gerne mitbringen)
  • Hattest du schon deine erste Regelblutung?
  • Tritt deine Regelblutung regelmäßig auf?
  • Führst du einen Regelkalender?
  • Hast du aktuell Beschwerden, die du besprechen möchtest?

Dies ist ein kleiner Übernlick über die Fragen, die für unsere Ärztinnen wichtig sind, um dich als Patientin kennen zu lernen. Je nach Beschwerden, deinen persönlichen Anliegen oder Themen können die Fragen variieren oder ggf. weitere hinzukommen.

Wahrscheinlich bist du etwas aufgeregt, das ist ganz normal. Am besten schaust du dir die Frageliste (oben) vorab einmal an und notierst dir deine Themen und Fragen. Handhabe deine Körperhygiene wie immer und zieh dir bequeme Kleidung an. Viele Mädchen tragen gerne ein längeres Oberteil und nehmen Socken mit, wenn sie eine Strumpfhose tragen.

Eindrücke aus unserer Praxis

So erreichen Sie uns

Zweigpraxis Gynäkologie Heiligenhaus Hauptstraße 230 42579 Heiligenhaus

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Marcel Hoffmann

Medizintechnikbeauftragter, Abteilungsleiter Medizintechnik
Marcel Hoffmann

E-Mail

Telefon

(0202) 896-1935