Helios-Mitarbeiter:innen laufen wieder für einen guten Zweck
#HeliosLäuft

Helios-Mitarbeiter:innen laufen wieder für einen guten Zweck

Plauen

#HeliosLäuft – für einen guten Zweck: Unter diesem Motto sind in den nächsten Wochen die Mitarbeiter:innen des Helios Vogtland-Klinikums Plauen wieder aufgerufen, die Laufschuhe zu schnüren.

Die Aktion #HeliosLäuft war im Jahr 2021 ein voller Erfolg.

Nach den Monaten der Pandemie war es uns ein besonderes Anliegen, den Kinder- und Jugendsport gezielt zu fördern. Im Rahmen der Aktion konnten allein 15 Vereine aus der Region Plauen mit Trainings- und Wettkampfausrüstung versorgt werden. Auch ein Trainingscamp wurde finanziell unterstützt. So war es uns ein Herzensanliegen, diese Aktion auch in diesem Jahr fortzuführen.

Ralph Junghans, Klinikgeschäftsführer

Bis zum 15. Juli 2022 haben die Mitarbeiter:innen des Helios Vogtland-Klinikums Plauen wieder die Gelegenheit, Kilometer zu sammeln. Das Ziel: möglichst viele Sportvereine in der Gegend bei ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen – egal, ob Fußball, Ballett oder Schach. Vereine, die im Nachwuchsbereich tätig sind oder Kinder auf andere Art und Weise bei der sportlichen Betätigung unterstützen, sind aufgerufen, sich bis zum 31. Juli 2022 beim Plauener Klinikum um die Förderung für ein konkretes Projekt zu bewerben. Eine Jury wird sich die Bewerbungen im Einzelnen anschauen und abstimmen, wer das Rennen um eine Förderung macht.

Wieviel Geld am Ende zur Verfügung steht, haben die Mitarbeiter:innen in der Hand.

Wir hoffen natürlich, an den Erfolg im vergangenen Jahr anknüpfen zu können, um möglichst vielen Vereinen unter die Arme zu greifen.

Ralph Junghans, Klinikgeschäftsführer