Cafeterien bei Helios führen Mehrweggeschirr ein

Cafeterien bei Helios führen Mehrweggeschirr ein

Berlin

Die Helios Kliniken nehmen ihre Verantwortung ernst. Klimaschutz und Nachhaltigkeit weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus stehen weit oben auf der Agenda für die kommenden Jahre. Auch im Bereich Catering geht Helios einen wichtigen Schritt und wird sukzessive auf wiederverwendbares Geschirr setzen.

Verpackungsmüll zu vermeiden, bevor er entsteht, ist ein großer Hebel in Sachen Umweltschutz. Wir freuen uns sehr, dass wir in unseren Cafeterien systemisch ab sofort auch Mehrweggeschirr zur Mitnahme anbieten. Damit kommen wir einen großen Schritt weiter auf dem Weg in eine müllarme Zukunft.

Enrico Jensch, COO bei Helios

Dafür wird Helios künftig partnerschaftlich mit dem Dienstleister Relevo zusammenarbeiten. „Mit Relevo an unserer Seite können wir Mitarbeitenden und Patienten ihre Speisen und Getränke ökologisch verpackt und ohne zusätzliche Kosten in einem verlässlichen Netzwerk zur Verfügung stellen“, so Jensch.

Relevo stellt Mehrwegbehältnisse bereit, die sich jeder ganz einfach per App in den Cafeterien ausleihen kann. Die Umweltbilanz der Produkte hat Helios überzeugt: Das Geschirr ist bis zu 1000mal wiederverwendbar und aus vollständig recyclebarem Material. Auch Mehrweggeschirr aus Glas mit einer noch besseren CO2-Bilanz und bis zu 2000mal wiederverwendbar wird es nun als neue Innovation geben.

Das Ziel ist klar: in 2023 will und wird Helios Einweg-Plastikgeschirr in Cafeterien drastisch reduzieren, um Müll und Emissionen einzusparen. Damit stellt sich Europas größter privater Krankenhausbetreiber zum einen der selbst auferlegten Verantwortung als nachhaltig agierendes Unternehmen und übererfüllt zum anderen deutlich die neuen gesetzlichen Regelungen rund um die Verpflichtung, Mehrweggeschirr zur Verfügung zu stellen. Um das Projekt noch weiter intensiv zu unterstützen, plant Helios nach einer Übergangsphase ab Mitte 2023 auch eine Umweltpauschale auf Einweggeschirr. Den Erlös können die Kliniken zum Beispiel in nachhaltige Projekte vor Ort investieren. Nachhaltigkeit ist neben der Digitalisierung eines der Top-Themen für Helios und umfasst dabei vier Fokusbereiche: Patienten/Medizin, Mitarbeitende, Umwelt und Compliance.

Franziska Vallentin

Pressesprecherin
Franziska Vallentin

Telefon

+4915165219981