Cafeteria im Helios Vogtland-Klinikum Plauen setzt auf MehrwegToGo von Relevo

Cafeteria im Helios Vogtland-Klinikum Plauen setzt auf MehrwegToGo von Relevo

Plauen

Im Bereich Catering geht das Helios Vogtland-Klinikum Plauen einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Schrittweise wird ab 2023 das Einweg-Plastikgeschirr aus der Cafeteria verbannt, um Abfall und Emissionen einzusparen. Dafür arbeitet die Cafeteria des Klinikums mit dem Mehrweggeschirrdienstleister Relevo zusammen.

Cafeteria im Helios Vogtland-Klinikum Plauen setzt auf MehrwegToGo von Relevo

Um einen Beitrag zu Müllreduktion, Ressourcenschonung und Klimaschutz zu leisten, bietet die Cafeteria des Helios Vogtland-Klinikum Plauen ab sofort Mehrweggeschirr für Essen und Getränke zum Mitnehmen an. Die Klinikcafeteria setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit dem am Markt etablierten Mehrweg-Anbieter Relevo. „Im Rahmen der Kampagne #HeliosPatientinErde wollen wir nicht nur konzernweit die CO2-Emissionen bis 2040 um 100% senken, sondern arbeiten auch mit Nachhaltigkeits- und Energieteams auf Klinikebene, um Ressourcen zu schonen und Abfall zu reduzieren. Mehrweggeschirr wird ganzheitlich als Teil unseres Nachhaltigkeitskonzeptes ausgerollt.“, so Klinikgeschäftsführer Ralph Junghans.


Die verwendeten, in Deutschland hergestellten Mehrwegprodukte von Relevo sind 1000 Mal wiederverwendbar und zu 100 % recycelbar. Sie bestehen aus hochwertigem SAN-Kunststoff und sind BPA und Melamin frei. Sie eignen sich für Industrie-Spülmaschinen, Mikrowellen und Gefrierfächer und sind bruch- und auslaufsicher. „Das war uns neben dem Nachhaltigkeitsaspekt sehr wichtig. Schließlich wollen wir die hohe Qualität unserer Speisen und Getränke auch im To-Go-Bereich stets gewährleisten“, so Karsten Kattler, Betriebsleiter Catering am Plauener Standort.


Das Relevo Mehrweggeschirr kann pfandfrei in der Cafeteria des Klinikums ausgeliehen und zurückgebracht werden. Das ermöglicht die App-Lösung von Relevo. Der Download und die Registrierung sind schnell erledigt. Zur Ausleihe muss lediglich der QR Code auf dem Geschirr eingescannt und die Scan-Bestätigung dem Cafeteria-Personal vorgezeigt werden. Die Ausleihfrist beträgt 14 Tage. Dank zahlreicher Partnerstandorte kann Relevo Mehrweggeschirr in über 500 Städten an mehr als 2.000 Standorten ausgeliehen und zurückgebracht werden.

Karsten Kattler, Betriebsleiter Catering am Helios Vogtland-Klinikum Plauen, mit Team