Fortbildung für Praxisanleitende im Rettungsdienst

Fortbildung für Praxisanleitende im Rettungsdienst

Der ACLS-Kurs der American Heart Association (AHA) baut auf den lebensrettenden Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für medizinisches Fachpersonal auf, betont dabei die Zusammenführung erweiterter Maßnahmen mit der durchgeführten Basiswiederbelebung und zeigt, wie wichtig effektive Teamarbeit und Kommunikation während der Rettung sind.

Immer Up-to-Date als Praxisanleitende

Praxisanleitung im Rettungsdienst erfordert regelmäßige Weiterbildung und moderne Lehrstrategien. Seit 2021 gilt für alle Praxisnanleitenden im Rettungsdienst die Teilnahme an jährlich insgesamt 24 Stunden spezifischer Fortbildung als verpflichtend. Mit unseren praxisorientierten Themen bieten wir Euch spannende und für den rettungsdienstlichen Alltag relevante Fortbildungen an, die Euch weiterbringen!

Die Tagesmodule bestehen aus jeweils 8 Unterrichtseinheiten und sind einzeln buchbar!

Für Teilnehmende besteht die Möglichkeit einer kostengünstigen Übernachtung im Gebäude des Simulationszentrums. Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat unter der Telefonnummer 02151-3210058.

 

Wo Sie trainieren können

* Wir kommen zu Ihnen! Kontaktieren Sie uns gern für ein Angebot.