Hier finden Sie unsere Fort- und Weiterbildungsangebote für Ärzte, Psychologen & Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Kostenträger und sonstige Interessierte:

Veranstaltungsübersicht 2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu unserem "Reha-Update für Psychologen & Psychotherapeuten" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:

  • 12.00 Uhr  Get together mit Fingerfood-Buffet
  • 12.30 Uhr  Psychosomatische Rehabilitation - Beantragung, Ziele und Inhalte
    • Dr. med. Rayshat Liyanov
  • 14.00 Uhr  Chronischer Schmerz und somatoforme Schmerzstörungen
    • Dr. med. Frank Hessler
  • 15.15 Uhr  Psychoonkologie - wenn die Diagnose Krebs die Seele zerstört
    • Dipl.-Psych. Michael Kroll

Die Fortbildung (5 Punkte OPK) ist kostenfrei.

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum 24.01.2018 an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

 

 

Am 17./18. Februar findet in der Helios Klinik Schwedenstein eine Ausbildungsveranstaltung zum Aquafitness-Trainer statt. Hierfür sind noch Restplätze verfügbar.

Termin: 17./18. Februar (16 UE)

Ort: Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, 01896 Pulsnitz

Ausbildungsinhalte: Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Schulungsmanual.

  • Wirkung der physikalischen Eigenschaften auf den Organismus
    (hämodynamisch, endokrin, metabolisch)

  • Basisbewegungen im Flach- und Tiefwasser

  • Geräte

  • Aufbau einer Aqua-Fitness-Stunde

  • Handlungskompetenz

  • Stundenplanung

Abschluss: Zertifikat (ohne Ablaufdatum)

Preis: 285,- €

Bitte melden Sie sich per Mail an.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu unserem "Reha-Update für Psychologen & Psychotherapeuten" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:

  • 12.00 Uhr  Get together mit Fingerfood-Buffet
  • 12.30 Uhr  Psychosomatische Rehabilitation - Beantragung, Ziele und Inhalte
    • Dr. med. Rayshat Liyanov
  • 14.00 Uhr  Chronischer Schmerz und somatoforme Schmerzstörungen
    • Dr. med. Frank Hessler
  • 15.15 Uhr  Psychoonkologie - wenn die Diagnose Krebs die Seele zerstört
    • Dipl.-Psych. Michael Kroll

Die Fortbildung (5 Punkte OPK) ist kostenfrei.

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum 24.01.2018 an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Fortbildung "Tapping-Technik Modul III" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

  • Referentin: Iris Mutschler-Austere
  • Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: Bibliothek der Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, Pulsnitz

Tapping ist eine aus der energetischen Psychologie entstandene Selbstbehandlungstechnik, die es ermöglicht, negative Emotionen, wie Ärger, Trauer, Stress, Schuldgefühle, Selbstzweifel, schnell und dauerhaft aufzulösen. Gleichzeitig ist diese Technik ein "Werkzeug", welches eine kognitive Umstrukturierung bewirkt sowie Selbstvertrauen und Eigeninitiative fördert.

Sie erhalten je Modul 11 Fortbildungspunkte (SLÄK).

Modul III (als Einzelbuchung) kostet 250,00 Euro.

Ihre verbindliche Anmeldung bzw. Fragen (zu weiteren Buchungsmodalitäten) richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Fortbildung "Tapping-Technik Modul I" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

  • Referentin: Iris Mutschler-Austere
  • Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: Bibliothek der Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, Pulsnitz

Tapping ist eine aus der energetischen Psychologie entstandene Selbstbehandlungstechnik, die es ermöglicht, negative Emotionen, wie Ärger, Trauer, Stress, Schuldgefühle, Selbstzweifel, schnell und dauerhaft aufzulösen. Gleichzeitig ist diese Technik ein Werkzeug, die eine kognitive Umstrukturierung bewirkt sowie Selbstvertrauen und Eigeninitiative fördert.

Sie erhalten je Modul 11 Fortbildungspunkte (SLÄK).

Wir ermöglichen Ihnen bei dieser Fortbildungsreihe (Modul I - IV) die Buchung von Einzel- und Blockmodulen sowie eine Pauschalbuchung aller 4 Module (s. Tabelle). Nachbuchungen einzelner Module sind zu u.g. Konditionen möglich.

Gebührentabelle Seminarreihe Tapping-Technik
ModulInhaltDatumEinzelBlock

Pauschal

Modul IEinführung in die Tapping-Technik27.03.2018150€350€750€
Modul IIVertiefung der Grundkenntnisse, Einfache Anwendung mit Patienten28.03.2018250€
Modul IIIUmgang mit dysfunktionalen Beziehungsmustern25.09.2018250€450€
Modul IVGlaubenssätze, Konfrontation, Fragen, Speicher26.09.2018250€
Summe900€800€750€

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Fortbildung "Tapping-Technik Modul II" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

  • Referentin: Iris Mutschler-Austere
  • Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: Bibliothek der Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, Pulsnitz

Tapping ist eine aus der energetischen Psychologie entstandene Selbstbehandlungstechnik, die es ermöglicht, negative Emotionen, wie Ärger, Trauer, Stress, Schuldgefühle, Selbstzweifel, schnell und dauerhaft aufzulösen. Gleichzeitig ist diese Technik ein Werkzeug, die eine kognitive Umstrukturierung bewirkt sowie Selbstvertrauen und Eigeninitiative fördert.

Sie erhalten je Modul 11 Fortbildungspunkte (SLÄK).

Wir ermöglichen Ihnen bei dieser Fortbildungsreihe (Modul I - IV) die Buchung von Einzel- und Blockmodulen sowie eine Pauschalbuchung aller 4 Module (s. Tabelle). Nachbuchungen einzelner Module sind zu u.g. Konditionen möglich.

Gebührentabelle Seminarreihe Tapping-Technik
ModulInhaltDatumEinzelBlock

Pauschal

Modul IEinführung in die Tapping-Technik27.03.2018150€350€750€
Modul IIVertiefung der Grundkenntnisse, Einfache Anwendung mit Patienten28.03.2018250€
Modul IIIUmgang mit dysfunktionalen Beziehungsmustern25.09.2018250€450€
Modul IVGlaubenssätze, Konfrontation, Fragen, Speicher26.09.2018250€
Summe900€800€750€

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zu unserer Symposiumsreihe, den "Schwedensteiner Gesprächen", ein.

Auch in diesem Jahr werden hochkarätige Referentinnen und Referenten zum Thema "Interkulturalität in der Medizin - Migration und Integration" Vorträge und Workshops anbieten.

Sobald der Programmablauf finalisiert ist, werden wir Ihnen hier den Flyer zum Download sowie weitere Infos zur Verfügung stellen.

Fortbildungspunkte (SLÄK) werden beantragt.

Ihre Fragen hierzu richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Fortbildung "Tapping-Technik Modul III" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

  • Referentin: Iris Mutschler-Austere
  • Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: Bibliothek der Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, Pulsnitz

Tapping ist eine aus der energetischen Psychologie entstandene Selbstbehandlungstechnik, die es ermöglicht, negative Emotionen, wie Ärger, Trauer, Stress, Schuldgefühle, Selbstzweifel, schnell und dauerhaft aufzulösen. Gleichzeitig ist diese Technik ein Werkzeug, die eine kognitive Umstrukturierung bewirkt sowie Selbstvertrauen und Eigeninitiative fördert.

Sie erhalten je Modul 11 Fortbildungspunkte (SLÄK).

Wir ermöglichen Ihnen bei dieser Fortbildungsreihe (Modul I - IV) die Buchung von Einzel- und Blockmodulen sowie eine Pauschalbuchung aller 4 Module (s. Tabelle). Nachbuchungen einzelner Module sind zu u.g. Konditionen möglich.

Gebührentabelle Seminarreihe Tapping-Technik
ModulInhaltDatumEinzelBlock

Pauschal

Modul IEinführung in die Tapping-Technik27.03.2018150€350€750€
Modul IIVertiefung der Grundkenntnisse, Einfache Anwendung mit Patienten28.03.2018250€
Modul IIIUmgang mit dysfunktionalen Beziehungsmustern25.09.2018250€450€
Modul IVGlaubenssätze, Konfrontation, Fragen, Speicher26.09.2018250€
Summe900€800€750€

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen. 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zur Fortbildung "Tapping-Technik Modul IV" in die Helios Klinik Schwedenstein ein.

  • Referentin: Iris Mutschler-Austere
  • Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr
  • Ort: Bibliothek der Helios Klinik Schwedenstein, Obersteinaer Weg, Pulsnitz

Tapping ist eine aus der energetischen Psychologie entstandene Selbstbehandlungstechnik, die es ermöglicht, negative Emotionen, wie Ärger, Trauer, Stress, Schuldgefühle, Selbstzweifel, schnell und dauerhaft aufzulösen. Gleichzeitig ist diese Technik ein Werkzeug, die eine kognitive Umstrukturierung bewirkt sowie Selbstvertrauen und Eigeninitiative fördert.

Sie erhalten je Modul 11 Fortbildungspunkte (SLÄK).

Wir ermöglichen Ihnen bei dieser Fortbildungsreihe (Modul I - IV) die Buchung von Einzel- und Blockmodulen sowie eine Pauschalbuchung aller 4 Module (s. Tabelle). Nachbuchungen einzelner Module sind zu u.g. Konditionen möglich.

Gebührentabelle Seminarreihe Tapping-Technik
ModulInhaltDatumEinzelBlock

Pauschal

Modul IEinführung in die Tapping-Technik27.03.2018150€350€750€
Modul IIVertiefung der Grundkenntnisse, Einfache Anwendung mit Patienten28.03.2018250€
Modul IIIUmgang mit dysfunktionalen Beziehungsmustern25.09.2018250€450€
Modul IVGlaubenssätze, Konfrontation, Fragen, Speicher26.09.2018250€
Summe900€800€750€

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an:

Doreen Hoßner via Mail oder telefonisch unter 035955 5-2980.

>> PDF zum herunterladen und versenden an interessierte Kollegen.