Pressemitteilung

Physiotherapeutinnen beim Tennisturnier am Rothenbaum

Hamburg

Am Rothenbaum war es wieder so weit und beim Tennisturnier  hieß es Spiel, Satz und Sieg. Zur Unterstützung der Profitennisspieler waren zwei Physiotherapeutinnen des ENDO Rehazentrums im Einsatz: Maria von Hacht und Ina Janning behandelten die Spieler zur Vorbereitung auf ein Match oder nach den Partien zur Regeneration, um das bestmögliche aus den Spielern rauszuholen.

Die Therapeutinnen waren von morgens bis abends in den Katakomben der Tennisanlage am Rothenbaum beschäftigt. Beide bestätigten, dass es eine super Arbeitsatmosphäre mit den Kollegen und mit den Tennisspielern war. Sie wären bei Fortsetzung der Tradition des Tennisturniers am Rothenbaum auch nächstes Jahr wieder dabei, das medizinische Team vor Ort zu unterstützen.