Pressemitteilung

ENDO Rehazentrum betreut eSports-Athleten

Hamburg

Im eSports und in der Gaming-Community ist das Team mousesports längst ein Begriff. Mit über 32 Titeln ist mousesports deutscher Rekordmeister und zählt weltweit zu den erfolgreichsten eSports-Organisationen überhaupt. Betreut werden sie ab sofort von den Physiotherapeuten des ENDO Rehazentrums.

Das wird spannend: Das ENDO-Rehazentrums kooperiert mit dem deutschen Rekordmeister mousesports-Team. Die Therapeuten werden die Spieler während ihrer Trainingslager, auch Bootcamps genannt, und bei wichtigen Events vor Ort physiotherapeutisch betreuen. Außerdem gilt es, individuelle Trainingspläne zur Prävention von Überlastungsproblemen und zur Steigerung der Kondition der Athleten zu erstellen.

Für das ENDO-Rehazentrum ist dies eine spannende neue Aufgabe in einer stetig wachsenden Sportart. "Wir hoffen, dass wir mit unserer Arbeit einen Beitrag leisten können, die Organisation noch besser zu machen und den Spielern eine bestmögliche Voraussetzung zu geben, um erfolgreich spielen zu können", so Johannes Reich, Therapeutischer Leiter des ENDO Rehazentrums.