Liebe Patienten/-innen!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona Virus ist ein umsichtiges Handeln von uns allen gefordert und wir möchten Sie bitten, folgende Hinweise zu beachten und gegebenenfalls nicht in unserer Einrichtung zu erscheinen.

1. Wenn Sie in den letzten 2 Wochen in einem Risikogebiet waren.

Ägypten: ganzes Land
Deutschland: Kreis Heinsberg
Frankreich: Île-de-France und Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)
Iran: ganzes Land
Italien: ganzes Land
Österreich: ganzes Land
Schweiz: Kantone Tessin, Waadt und Genf
Spanien: Regionen Madrid, Navarra, La Rioja und Paìs Vasco
Südkorea: Daegue und die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington, New York und New Jersey

2. Kontakt zu einem Erkrankten gehabt haben und selbst Symptome aufweisen.

Gerne sind wir telefonisch 040/3197-1040 und per Mail Info.RZHE@helios-gesundheit.de für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten.

Für weitere Informationen zur Corona- Virus- Infektion möchten wir Sie auf die Seiten des Robert- Koch- Instituts verweisen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr ENDO Rehazentrum

Heilmittel / Rezepte

Im ENDO Rehazentrum betreuen wir Sie auf Grundlage Ihres Krankheitsbildes und führen eine speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Behandlung durch. Sprechen Sie uns gerne mit Ihrer Verordnung an!

Ihr Weg zur Behandlung

Sie haben eine Verordnung Ihres behandelnden Arztes? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Verordnungen der gesetzlichen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Bundeswehr und Privatrezepte können bei uns in Anspruch genommen werden.

Physiotherapie, Heilmittel und Rezepte - Ihr Kontakt

Terminvereinbarung
Physiotherapie, Heilmittel und Rezepte - Ihr Kontakt

E-Mail

Telefon

(040) 3197 - 1040

Wichtig zu wissen!

Verordnungen

Haben Sie von Ihrem Arzt eine Verordnung außerhalb des Regelfalls erhalten? In diesem Fall benötigen Sie  bei einigen gesetzlichen Krankenkassen eine vorherige Genehmigung. Wir informieren Sie gern, ob Sie Ihr Rezept zunächst genehmigen lassen müssen.

Unser hochqualifiziertes Therapeutenteam bietet:

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Verordnungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellungsdatum begonnen werden müssen.

Bei den gesetzlichen Krankenkassen sind pro Verordnung zehn Euro Rezeptgebühr sowie zehn Prozent der Gesamtbehandlungskosten zu entrichten. So entsteht zum Beispiel für sechs Behandlungen in der Krankengymnastik je nach Krankenkasse ein Eigenanteil von ca. 18,50 Euro. Der Eigenanteil ist am ersten Behandlungstag zu zahlen.

Bei den Kostenträgern der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger fällt kein Eigenanteil an.

Die Übernahme der Kosten bei Privatrezepten ist abhängig von Ihrer jeweiligen Krankenversicherung.

Falls Sie Ihren Termin verschieben oder absagen möchten, bitten wir Sie, dies mindestens 24 Stunden im Voraus zu tun. So haben wir noch ausreichend Zeit umzuplanen und diesen Termin einem anderen Patienten anzubieten.

Für Absagen, die uns kurzfristiger als 24 Stunden erreichen, müssen wir Ihnen leider eine Aufwandspauschale in Rechnung stellen.