Schlafmythos 8/10

Ob wir Früh- oder Spätaufsteher sind, bestimmen unsere Gene.

Dieser Schlafmythos ist RICHTIG!

 

Zwar beeinflussen durchaus mehrere Faktoren wie unsere Gewohnheiten oder das Tageslicht unseren Biorhythmus. Doch jeder Mensch ist ein bestimmter Chronotyp: Entweder eine Lerche, also ein Frühaufsteher, oder eine Eule, also ein Spätaufsteher. Welcher Chronotyp man ist, ist somit genetisch festgelegt.