Gazpacho Andaluz von Juan Amador
Ernährungswoche: 6 Köche – 30 Gerichte

Gazpacho Andaluz von Juan Amador

Tabasco trifft auf Gurke und Zitrone: Testen Sie unseren Smoothie aus Spanien als Vitamin- und Geschmacksbombe zum Trinken.

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 2 große Fleischtomaten
  • 1 Gartengurke
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zitrone oder Limette
  • 50 ml Essiggurkenwasser
  • Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • Weissweinessig
  • Olivenöl
  • Tomami
  • 1 Scheibe Toastbrot

Kochen mit Juan Amador: Gazpacho Andaluz

Und so geht's

Schritt 1:

Tomaten vierteln und Strunk herausschneiden, Gurke schälen und in grobe Würfel schneiden, Paprika vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Würfelschneiden.

Schritt 2:

Alles zusammen in den Mixer geben, Gurkenwasser,Saft einer Zitrone und Toastbrot dazugeben undfein pürieren.

Schritt 3:

Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Tomami, Olivenöl undWeißweinessig abschmecken und durch ein feinesSieb passieren.

Schritt 4:

Kalt stellen und bei Bedarf eiskalt trinken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Gazpacho Andaluz

Gazpacho Andaluz

Das Rezept entwickelte für Sie der Wiener Drei-Sternekoch Juan Amador (Restaurant Amador, Wien).

Sterneküche: Zum einfachen Nachkochen zuhause

Es sind besondere Zeiten und in deutschen Küchen wird mehr gekocht denn je. Eine positive Begleiterscheinung des in diesen Wochen so häufig genutzten Schlagwortes #stayhome. Doch wie sieht sie aus, die perfekte Ernährungswoche – in der es gut schmeckt, günstig und dazu auch noch gesund ist? Kochen Sie sich mit Helios durch 30 gesunde Rezepte von Sterneköchen inspiriert!

Alle Video-Rezepte ansehen