Liebe Besucher:innen,

ab dem 02. Juni 2021 sind wieder Patientenbesuche unter Auflagen in unserer Klinik möglich.

Bitte beachten Sie folgende aktuelle Regelungen:

  • Es ist ein Besucher pro Patient und Tag für eine Stunde im Zeitraum 15-18 Uhr gestattet.
  • Besucher müssen sich vor Ort online registrieren bzw. das Kontaktformular an der Rezeption ausfüllen.
  • Besucher tragen während der gesamten Besuchszeit im Krankenhaus einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.
  • Auf der Intensivstation sind Besuchszeiten nur nach telefonischer Absprache möglich.
  • Auf der Isolierstation sind keine Besuche erlaubt.

Voraussetzungen für einen Besuch:

Zutritt erhalten Besucher:innen, die entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sind (3-G-Regel).

  • Geimpft: mit Nachweis über den vollständigen Impfschutz (vollständig = abgeschlossenen Impfserie plus 14 Tage)
  • Genesen: positiver PCR-Test, der maximal sechs Monate und mindestens 28 Tage zurückliegt; unter Vorlage der schriftlichen Quarantäneverordnung oder ggf. des Laborergebnisses
  • Negativ Getestet: Test nicht älter als 24 Stunden; unter Vorlage des schriftlich anerkannten Testergebnisses

Der Nachweis ist bei Betreten der Klinik an der Rezeption vorzuzeigen.

Angehörige werden gebeten, sich untereinander abzusprechen, wer zu Besuch kommt.

Alle Anforderungen für einen Besuch finden Sie auch noch einmal in der untenstehenden Grafik zusammengefasst.