Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline

FÜR ÄRZTE: Workshop zum Umgang mit Suizidalität im Akutkrankenhaus

FÜR ÄRZTE: Workshop zum Umgang mit Suizidalität im Akutkrankenhaus

In ihrer täglichen Arbeit im Akutkrankenhaus sehen Sie sich als Ärzt:in von Zeit zu Zeit mit suizidalen Aussagen von Patient:innen konfrontiert. Um sich in der Akutsituation angemessen verhalten zu können, sollen im Workshop notwendiges theoretisches Wissen, praktische Interventionen und Verhaltensanleitungen anhand von konkreten praxisnahen Fallbeispielen aus dem klinischem Alltag vermittelt werden.

DatumMittwoch, 28. September 2022
Uhrzeit18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
VeranstaltungsortGolfhotel Vesper, Frielinghausen 1, 45549 Sprockhövel
TeilnahmegebührenHelios-Mitarbeitende: kostenlos; externe Teilnehmende: 80 Euro
FachbereichPsychologie / Psychoonkologie, Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Endokrine Chirurgie, Dermatologie - Hautklinik, ENDO-Klinik Standort Wuppertal, Frauenklinik, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kardiologie, Herzchirurgie, Intensivmedizin, Kinder- und Jugendmedizin, Pneumologie, Thoraxchirurgie, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie, Neurochirurgie, Neurologie und klinische Neurophysiologie, Notfallzentrum, Nuklearmedizin, Augenheilkunde, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie, Strahlentherapie und Radio-Onkologie, Radiologie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin, Urologie und Kinderurologie, Prostatazentrum, Institut für Notfallmedizin, Institut für Medizinische Labordiagnostik, Institut für Pathologie, Institut für Pharmakologie – Philipp Klee-Institut, Krankenhaushygiene, Physikalische Therapie + Physiotherapie, Elektiv-Ambulanz, Forschung & Innovation, Wirbelsäulenchirurgie – Ortho/Unfall, Darmkrebs-Zentrum, zertifiziertes, Lungenkrebszentrum, Brustzentrum, zertifiziertes, Hautkrebszentrum, zertifiziertes, Brustschmerzambulanz / Chest Pain Unit am Helios Herzzentrum, Forschung und Innovation, Neurozentrum, Chirurgisches Zentrum, Seelsorge, Pankreaskarzinom-Zentrum, zertifiziertes, Schmerzklinik Wuppertal, Elternschule, Bildungszentrum Wuppertal, ZFKM – Zentrum für Forschung in der klinischen Medizin, Wirbelsäulenchirurgie – Neurochirurgie, Beschwerdemanagement, Adipositas-Zentrum, Kindertraumatologie, Kardioanästhesie, Wahlleistungsstation, Geriatrie, Gynäkologisches Krebszentrum, zertifiziertes, Onkologisches Zentrum, zertifiziertes, Pflege, Wirbelsäulen-Zentrum, interdisziplinäres, Patientenservicecenter, Uro-onkologisches Zentrum für Prostata- und Nierenkrebs, Leukämie- und Lymphom-Zentrum

Jährlich sterben in Deutschland rund 10.000 Menschen durch Suizid. Auch auf den verschiedenen Stationen eines Akutkrankenhauses gehören Aussagen wie "(…) ich kann nicht mehr bzw. ich will nicht mehr“ zum Versorgungsalltag. Aber wo verläuft die Grenze zwischen unbedachter Äußerung und ernsthafter suizidaler (Be-)Drohung? Wann und vor allem wie können Sie als Ärzt:in die Situation ansprechen? Wann braucht es weitere Schritte und/oder Absprachen? Solche und andere Fragen zum Verhalten in akuten suizidalen Krisen sind Inhalte dieses Workshops.

Vermittelte Inhalte:

  • Definitionen, Prävalenzen, Erscheinungsformen und Ursachen
  • Vorurteile und Mythen vs. Fakten
  • Reaktionen und Interventionsmöglichkeiten bei Suizidalität
  • Rechtlicher Rahmen und Grenzen
  • (Regionale) Schnittstellen und Kooperationsmöglichkeiten

Nutzen und Mehrwert:

Anhand von Präsentationen und Fallbeispielen lernen Sie, das Thema Suizidalität einzuschätzen und im Akutfall professionell zu intervenieren. Das erworbene Wissen wird in Diskussionen und Gruppenarbeiten vertieft.

Referenten:

Dr. Tim Reuter und Dipl.-Psych. Maike Schüssler arbeiten in der Abt. für Klinische Psychologie und Psychoonkologie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal und waren bereits in der Vergangenheit mit der Begleitung (akuter) suizidaler Krisen betraut.

Zertifizierung:

Nach Abschluss dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Fortbildungspunkte wurden bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Zielgruppe:

Stationsärzt:innen (Assistenzärzt:innen, Fachärzt:innen, Oberärzt:innen, Chefärzt:innen) mit regelmäßigem Patient:innenkontakt.

Ort:

Golfhotel Vesper, Frielinghausen 1, 45549 Sprockhövel

CME-Punkte:  

4