Rückkehr zur alten Wirkungsstätte: Dr. Thorsten Neubert neuer Sektionsleiter für Operative Dermatologie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Nach rund einem Jahr Tätigkeit an der Uniklinik Köln kehrt der 48-Jährige an das HUKW zurück

Rückkehr zur alten Wirkungsstätte: Dr. Thorsten Neubert neuer Sektionsleiter für Operative Dermatologie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Wuppertal

Seit Mitte Juli dieses Jahres ist er wieder da: Dr. Thorsten Neubert, der in seiner Karriere bereits viele Berührungspunkte mit dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal hatte, übernimmt die Leitung der neu eingerichteten Sektion „Operative Dermatologie“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Neubert als einen herausragenden Operateur und stets engagierten und von allen geschätzten Kollegen wieder für unsere Klinik gewinnen konnten“, sagt Prof. Silke Hofmann, Direktorin des Zentrums für Dermatologie, Allergologie und Dermatochirurgie. Klinikgeschäftsführer Dr. Holger Raphael ergänzt: „So talentierte Ärzte wie Dr. Neubert an ihre neue, alte Wirkungsstätte zurückholen zu können, ist mir immer eine besondere Freude und ich wünsche ihm einen guten Start in seiner neuen Funktion als Sektionsleiter.“ Nach dem Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der erfolgreichen Dissertation unter Doktorvater Prof. Percy Lehmann (heute Senior Consultant Dermatologie am HUKW) sammelte Neubert zunächst chirurgische Erfahrungen an der Klinik für Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen. Anschließend zog es ihn erstmals nach Wuppertal, wo er 18 Jahre an der Hautklinik unter Leitung von Prof. Lehmann tätig war, seit 2007 als Oberarzt. Im April 2019 stellte er sich einer neuen beruflichen Herausforderung und wurde oberärztlicher Leiter der Operativen Dermatologie an der
Universitäts-Hautklinik Köln, bevor er sich im Juli 2020 zur Rückkehr entschloss, nun in neuer Funktion.

Dr. med. Thorsten Neubert
Dr. med. Thorsten Neubert hat eine Facharztausbildung für Haut- und Geschlechtskrankheiten absolviert. Während seines Praktischen Jahres war er drei Monate in Bangalore, Indien in der Chirurgie des St. John’s Medical College tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Operative Dermatologie, die Photodynamische Therapie sowie die Dermatologische Lasertherapie. Der 48-Jährige ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Photocredit: Helios Universitätsklinikum Wuppertal (Michael Mutzberg)
Bildunterschrift: Dr. Thorsten Neubert (links) wird von Klinikgeschäftsführer Dr. Holger Raphael und Prof. Silke Hofmann, Direktorin des Zentrums für Dermatologie, Allergologie und Dermatochirurgie, begrüßt.

***
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 123 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sieben Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland fast 69.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant.
Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt:
Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Marie Weidauer
Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: (0202) 896-2007
E-Mail: marie.weidauer@helios-gesundheit.de