Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Leistungen

Wirbelkörpermetastasen

Wirbelkörpermetastasen

Die schonenden Operationsverfahren führen zu einer rascheren Genesung der schon zuvor gesundheitlich belasteten Patienten als die aufwändigen Techniken mit großen Bauch- und Brustkorberöffnungen.

Auch bei Wirbelsäulenmetastasen (Tochtergeschwülste bösartiger Tumoren in den Wirbelkörpern) wenden wir das wenig belastende minimal-invasive Operationsverfahren an. Der Befall der Wirbelsäule führt bei den Betroffenen häufig zu starken Schmerzen, die durch Medikamente kaum beherrscht werden können. Zudem droht eine Querschnittslähmung.