Psychotherapie

Auch die Psyche spielt eine zentrale Rolle

Auch die Psyche spielt eine zentrale Rolle

Einzelgespräche oder in der Austausch in der Gruppe gehören ebenso zum Spektrum wie ein Entspannungstraining oder hypnotische Techniken.

Die Patienten werden darin unterstützt, dem Schmerz eine andere Wertigkeit zu geben. Durch Erkennen und Weiterentwickeln eigener Ressourcen wird ermöglicht, die eigene Lebensqualität positiv zu gestalten. Der erste Schrutt besteht in einer individuellen realistischen Therapiezielbestimmung.

Wer lange unter einem wiederkehrenden Schmerz leidet, fängt an ihn  zu erwarten. Psychologische Techniken helfen andere Verhaltensmuster zu entwickeln.

Langfristiges Ziel ist eine Umprogrammierung des sogenannten Schmerzgedächtnisses.

 

Während der stationären Therapie besteht jederzeit eine psychologische Unterstützung.

Neben persönlichen Gesprächen, dem Erlernen von Entspannungstechniken, Genußtraining, Aufmerksamkeitstraining bieten wir Biofeedback als Methode an.