Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Leistungen

Unsere Leistungen/Spezialgebiete

Unsere Leistungen/Spezialgebiete

Das Philipp Klee-Institut für Klinische Pharmakologie ist eines der wenigen Institute an deutschen Krankenhäusern, an welcher Beratung zur Arzneimitteltherapie angeboten wird. Darüber hinaus gehört hierzu das Zentrum für Klinische Forschung. Hier werden klinische Studien verschiedenster Fachabteilungen am Hause koordiniert und Patienten betreut, die an Studien teilnehmen.

  • Beratung bei Anfragen zu Arzneimittelneben- und Wechselwirkungen
  • Arzneimittelinfoservice im Helios Intranet
  • Recherchen und Erstellung von Therapieleitlinien
  • Konsiliarische Betreuung bei Patienten mit Arzneimittelunverträglichkeiten
  • Erstellung von UAW-Meldebögen gemäß Berufsordnung
  • Klinisch-pharmakologische Beratung für Ärzte bei komplexen Arzneimittelfragen
  • Begleitung und GCP-gerechte Durchführung klinischer Studien der Phase I bis IV nach AMG und MPG
  • Meldung von Arzneimittelnebenwirkungen an die zuständigen Bundesoberbehörden bzw. Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft
  • Beratung bei (Prüfarzt-initiierten) Forschungsprojekten und Studien zur Versorgungsforschung
  • Durchführung von GCP-Fortbildungen

Tumordokumentation
Sowohl Datenerhebung für die zertifizierten Organkrebszentren, als auch Dokumentation und Weiterleitung aller Krebserkrankungen an das Landeskrebsregister

Qualitätsmanagement
Für die zertifizierten Organkrebszentren, Durchführung von internen Audits und Begleitung von Zertifizierungsprozessen anderer Bereiche

  • Nationale und Internationale Datenbanken zu Arzneimitteln (z. B. Micromedex®)
  • Labor und Untersuchungszimmer für klinische Studien
  • Impedanzkardiographie