Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Leistungen

HNO-Heilkunde für Kinder

HNO-Heilkunde für Kinder

Auch für unsere kleinen Patient*innen können wir das gesamte Spektrum der Operationen im HNO-Bereich anbieten. Da es sich häufig um kleinere Eingriffe handelt können diese zum Teil ambulant durchgeführt werden.

So erreichen Sie uns:

Anmeldung in der HNO-Klinik

Anmeldung in der HNO-Klinik

Telefon

(0202) 896-2335

Da einige Krankheitsbilder die Entwicklung der Kinder negativ beeinflussen können, sind uns eine sorgfältige aber rasche Diagnostik und Therapie sehr wichtig.

Häufige Probleme im Kindesalter sind Schnarchen oder schlafbezogene Atemstörungen durch vergrößerte Rachen- oder Gaumenmandeln, gehäufte Mandelentzündungen oder Hörstörungen durch Paukenergüsse. Auch häufig auftretende Mittelohrenzündungen können eine Operation im HNO-Bereich erforderlich machen.

Durch die Zusammenarbeit mit der hiesigen Kinderklinik und den weiteren Kliniken am Helios Universitätsklinikum Wuppertal können auch seltene oder komplizierte Krankheitsbilder im interdisziplinären Team behandelt werden.

Sichere Narkose − und Sie sind dabei!

Eltern dürfen bei uns in den meisten Fällen bei ihrem Kind bleiben, bis es einschläft.

Wie geht es weiter?

Ist ein stationärer Aufenthalt erforderlich, erfolgt die Aufnahme auf der für die speziellen Belange des Faches ausgerichteten Station. Dadurch kann rund um die Uhr eine optimale Versorgung der Kinder sichergestellt werden. Bei kleinen Kindern kann ein Elternteil mit aufgenommen werden.