Wiederaufnahme der Patientenvorträge

Wiederaufnahme der Patientenvorträge

Wipperfürth

Die Helios Klinik Wipperfürth bietet ab September wieder regelmäßig kostenlose Informationsveranstaltungen für Interessierte zu Gesundheitsthemen an. Start findet in Kierspe statt.

Nach fast eineinhalb Jahren Pause, bedingt durch die Corona-Pandemie, findet am 29.09.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr die erste Vortragsveranstaltung zum Thema „Arthrose – Konservative und operative Therapiemöglichkeiten“ statt. Der Vortragsabend erfolgt im Ratssaal der Stadt Kierspe, Springerweg 21,58566 Kierspe.

Bei einer Arthrose liegt eine Schädigung des Gelenkknorpels vor, in deren Folge es zu Schmerzen mit entsprechenden Einschränkungen im Alltag kommt. Arthrose kann jedes Gelenk betreffen. Die Auswirkungen im Alltag sind je nach Beanspruchungen des Gelenkes jedoch unterschiedlich. Mit Fokus auf Knie- und Hüftgelenk wird das Team der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie unter Leitung von Dr. med. Bahman Ajali anhand von 4 Kurzvorträgen Ihnen die Anatomie / Biomechanik der Gelenke sowie aktuelle Therapiemöglichkeiten einschließlich Einsetzen eines künstlichen Gelenkes näherbringen. Als Gastreferent wird Dr. Ramin Baradari, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie aus Werdohl, über die konservative Therapie sprechen. Nach jedem Vortrag stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung.

Auf Grund der Corona-Pandemie werden Interessierte gebeten, sich telefonisch (2267 889 7031) oder aber per mail (gm-info@helios-gesundheit.de) voranzumelden. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3-G-Regelung (geimpft, getestet, genesen) statt. Der Nachweis muss bei der Veranstaltung entsprechend vorgelegt werden.