Innere Medizin

Gastroenterologie

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie befasst sich mit den Erkrankungen der an der Verdauung beteiligten Organe und Organsysteme. Hier können schon kleinste Entzündungen große Folgen haben und sich beispielsweise als Lebensmittelunverträglichkeit äußern. Einige Krebserkrankung machen auch erst im fortgeschrittenen Stadium Beschwerden, können jedoch bei entsprechender Vorsorge sogar vermieden werden.

Unsere Klinik für Innere Medizin kann diese Krankheiten diagnostizieren oder entsprechende Vorsorgeuntersuchungen durchführen. Lebensmitteltoleranztestungen, Magenspiegelung mit Darstellung der Speiseröhre und des Zwölffingerdarms sowie Dickdarmspiegelungen werden standardmäßig in unserer Klinik durchgeführt. Ebenso bieten wir Durchleuchtungsuntersuchungen der Gallenwege mit eventueller Entfernung eingeklemmter Gallensteine an.

Zusätzlich haben wir die Möglichkeit einer Endosonographie, bei der wir auch Proben gewinnen können. Hier wird mittels eines Endoskops ein Ultraschallkopf in den Zwölffingerdarm, Magen oder Speiseröhre eingeführt und man kann direkt am Ort des Geschehens eine Ultraschalluntersuchung zum Beispiel von der Bauchspeicheldrüse machen. Wir behandeln auch Entzündungen in der Leber, Bauchspeicheldrüse oder Gallenblase.

Durch die HR-Manometrie und durch die Kapselendoskopie ist das Angebot an diagnostischen Maßnahmen für eine Klinik in dieser Größe außergewöhnlich.

Tumorzentrum NRW

Helios Tumorzentrum NRW

Als Patient bekommen Sie bei uns immer die bestmögliche Therapie – egal in welche unserer Kliniken Sie kommen. Die Helios Kliniken im östlichen Nordrhein-Westfalen arbeiten daher im Kampf gegen den Krebs eng zusammen.

Ambulante Versorgung

Wir haben die Zulassung für ambulante Untersuchung nach Zuweisung durch einen Internisten oder Gastroenterologen für nahezu alle angegebenen Untersuchungen.

  • Speiseröhre
    • Spiegelung zur Diagnostik
    • Aufdehnung bei Verengung
    • Blutstillung bei Blutungen
    • Verödung erkrankten Gewebes
    • Fremdkörperentfernung
    • Entfernung von Tumorvorstufen und frühen Krebsstadien
  • Magen
    • Spiegelung zur Diagnostik
    • Anlage einer Ernährungssonde (PEG)
    • Notfallversorgung zur Blutstillung
  • Dickdarm
    • Spiegelung zur Diagnostik
    • Spiegelung zur Krebsfrüherkennung
    • Abtragung von Polypen
    • Entfernung von Tumorvorstufen und frühen Krebsstadien
    • Behandlung von Darmverengungen
    • Notfallversorgung zur Blutstillung
  • Galle und Bauchspeicheldrüse
    • Spiegelung zur Diagnostik
    • Erweiterung des Hauptgallengangs (Papillotomie)
    • Zertrümmerung von Gallensteinen
    • Aufdehnung des Gallengangs
  • Kapselendoskopie
    • Darstellung des Dünndarms durch eine
    • Verschluckbare tablettengroße Videokamera