Frauengesundheit in guten und bewährten Händen

Frauengesundheit in guten und bewährten Händen

Wir behandeln alle gynäkologischen Erkrankungen der Frau – mit Kompetenz, Einfühlungsvermögen und nach neuestem Wissen.

Herzlich willkommen in der Abteilung für Gynäkologie an der Helios Klinik Wipperfürth. Sie - als unsere Patientin - stehen mit Ihrer Erkrankung und Ihrer Familie bei uns jeden Tag im Mittelpunkt unseres Handelns. Damit Sie sich gut aufgehoben fühlen, konzentrieren wir uns in unserer Arbeit auf beste Qualität, operative Expertise, Information und umfassenden Service.

Auch die Klinikstruktur mit dem umfangreichen Leistungsspektrum sowie die individuelle Begleitung durch unseren pflegerischen und ärztlichen Dienst tragen zur guten Versorgung in „familiärer, persönlicher  Atmosphäre “ bei. Von Endometriose und Infektionserkrankungen bei jungen Frauen, über Gebärmuttervergrößerungen und Blutungsstörungen, Senkungsbeschwerden und Inkontinenz im reiferen Alter bis hin zur Behandlung bösartiger Krebserkrankungen – wir suchen gemeinsam mit Ihnen den besten Weg zur Gesundung.

Unser Leistungsspektrum

Die allgemeine Gynäkologie umfasst alle entzündlichen und nicht entzündlichen gutartigen Erkrankungen des Genitales:

  • Infektionen des Genitales
  • Sterilität und Infertilität
  • Blutungsstörungen
  • Endometriose
  • Laparoskopische Entfernung von Zysten und Tumoren des Eierstocks
  • Entfernung von Polypen und Myome der Gebärmutter
  • Lösung von Verwachsungen
  • Chromopertubation bei unerfülltem Kinderwunsch (Untersuchung der Eileiterdurchgängigkeit)
  • laparoskopische supracervikale Hysterektomie (LASH) – teilweise Entfernung der Gebärmutter
  • Abrasio (Ausschabung), Konisation (operativer Eingriff am Muttermund)
  • vaginale – abdominelle Hysterektomie (Gebärmutterentfernung durch die Scheide)
  • laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH)
  • laparoskopische supracervikale Hysterektomie (LASH)
 

Die Senologie umfasst alle gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Brust oder deren Vorstufen:

  • Infektionen der Brust
 
  • Mastopathie ( gutartige Veränderung des Brustgewebes ) / Mastodynie (Schmerzen im Brustdrüsengewebe)
 
  • Mammahypoplasie (Unterentwicklung der Brust) / Makromastie (Größenzunahme der Brust)
 
  • Zysten und Tumore der Brust
 
  • Fehlbildungen der Brust
 
  • DCIS ( Vorstufe zu einer Krebserkrankung der Brustdüse)
 
  • Brustkrebs
 
  • Ablatio Mammae (Brustentfernung)
 
  • Axilladissektion (Entfernung der Lymphknoten in der Achselhöhle)
 
  • Entfernung Sentinel Lymphknoten (Entfernung des Wächter Lyphknotens aus der Achselhöhle)
 
  • Reduktionsplastik (Brustverkleinerung), Augmentationsplastik (Brustvergrößerung)
 
  • Brustrekonstruktion nach Ablatio
 

Die Gynäkoonkologie umfasst alle bösartigen Erkrankungen des äußeren und inneren Genitales oder deren Vorstufen:

  • Eierstockkrebs
  • Vorstufen des Gebärmutterhalskrebs
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Vorstufen des Gebärmutterschleimhautkrebs
  • Gebärmutterschleimhautkrebs
  • Vorstufen des Scheidenkrebs
  • Scheidenkrebs
  • Vorstufen des Krebs des äußeren Genitales
  • Krebs des äußeren Genitales
  • Sarkome des Genitales
  • Trophoblastäre Krebserkrankungen
 

Die Urogynäkologie umfasst alle Erkrankungen der Blase, Harnröhre und des Beckenbodens:

  • Rezidivierende Harnwegsinfektionen
  • Unwillkürlicher Harnabgang
  • Stressinkontinenz
  • Dranginkontinenz
  • Sonstige Inkontinenz
  • Blasenentleerungsstörungen
  • Senkung/Vorfall der Gebärmutter
  • Senkung/Vorfall der Scheide
  • spannungsfreies Vaginalband (TVT/TVT-O) 
  • BOTOX-Injektionen
  • abdominelle Kolposuspension (OP nach Burch)
  • vordere und hintere Scheidenplastik (Kolporrhaphie)
  • vaginale und abdominelle Scheidenfixation
 
 
  • Sonographie
  • Laboruntersuchungen
  • Moderne Bildgebung im CT/MRT
  • Szintigrafie
  • Endoskopie
  • Mamma-Sonographie / Mammographie / Mamma-MRT
  • Mamma-PE (Gewebeentnahmen aus der Brust)
  • BET (brusterhaltende Therapie bei malignen Tumoren)
  • Perineal- / Introitussonographie
  • urodynamische Messung
  • Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung)