Fortbildungsveranstaltung

ECHOKARDIOGRAPHIE im Notfall - Inklusive fokussierte Echokardiographie

ECHOKARDIOGRAPHIE im Notfall - Inklusive fokussierte Echokardiographie

Datum Freitag, 7. Dezember 2018
Uhrzeit 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort Helios Bildungszentrum Wiesbaden, Lehrsaal 3
Teilnahmegebühren 300,- Euro
Fachbereich Innere Medizin I: Kardiologie und Konserv. Intensivmedizin
Zielgruppe Ärzte und Studenten

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Echokardiographie ist die zentrale Bildgebung in der Kardiologie. Gerade beim instabilen Notfallpatienten stellt sie eine der entscheidenden Untersuchungen dar, mit der eine Vielzahl von Krankheitsbildern beurteilt werden kann.

In diesem Kurs wird zunächst die Standarduntersuchung der transthorakalen Echokardiographie besprochen und gelehrt. Die weiteren Themen richten sich primär nach häufigen Krankheitsbildern der Notfallmedizin und sind speziell auf diese abgerichtet. Die Zielgruppe des Kurses sind Ärzte aller Fachrichtungen (auch ohne Vorerfahrung), die in der Notfallmedizin engagiert sind. Der Kurs beinhaltet die DEGUM-Anforderungen "fokussierte Echokardiographie" in der Notfallsonographie, geht aber in Umfang und Darstellung von Krankheitsbildern deutlich über diese hinaus.

Wir sind ein langjährig sehr erfahrenes Team in der Durchführung von Echokardiographiekursen mit großer Erfahrung in Notfallechokardiographie und einem großen Schatz an entsprechenden Befunden. Daher würden wir uns freuen, Sie in Wiesbaden begrüßen zu dürfen, und unsere Erfahrung mit Ihnen teilen zu können.

Herzliche Grüße

Dr. F.-J. Beck
Kursleiter, Leitender Oberarzt Kardiologe, internistische Intensivmedizin DEGUM-Seminarleiter

Weitere Informationen

In unserem Flyer finden Sie alle relevanten Informationen zum Veranstaltungsprogramm.