Fahr WILMA

Wann Wilma los? Vom 11. bis zum 29. Februar 2020

Fahr mit Wilma in die Zukunft! Unser autonomes Shuttle bringt Sie vom Bildungszentrum bis zur Baustelle unseres Klinik-Neubaus.

Alle Informationen finden Sie hier.

Arzt in Weiterbildung (m/w/d), Klinik für Anästhesiologie - Schmerztherapie

Arzt in Weiterbildung (m/w/d), Klinik für Anästhesiologie - Schmerztherapie

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Für unser

Zentrum für Anästhesiologie und Intensivmedizin

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie versorgt mit rund 50 ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle operativen Fächer an der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden GmbH. Jährlich werden rund 18.000 Narkosen in 21 apparativ hervorragend ausgestatteten OP-Sälen durchgeführt. Die Klinik für Anästhesie verantwortet zusätzlich einen Schmerzdienst für akute und chronische Schmerzpatienten sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabenspektrum umfasst die ärztliche Patientenversorgung mit allen gängigen Anästhesieverfahren sowie deren Aufklärung im OP-Bereich und im Aufwachraum, auf Intensiv- und IMC-Station, die Durchführung intensivmedizinischer Therapie operativer, internistischer und neurologischer Patienten oder die Betreuung unserer Schmerzpatienten. Die Notarzttätigkeit nach entsprechender Ausbildung ist erwünscht.

Ihr Profil

  • Sie besitzen die Approbation als Arzt und haben Freude an den Fachbereichen Anästhesie, Schmerztherapie sowie Intensiv- und Notfallmedizin.
  • Sie sind freundlich, kommunikativ und engagiert und zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit aus.
  • Sie verfügen über eine Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung.

Unser Angebot

  • eine umfassende abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten und leistungsgerechter Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • eine Qualifizierung mit voller Weiterbildungsermächtigung in unserem kollegial geführten Zentrum für Anästhesie und Intensivmedizin und somit auch eine zeitnahe Rotation auf die Interdisziplinäre Intensiv und Intermediate care Station. Es besteht die Option zur Weiterbildung in der speziellen Intensivmedizin.
  • Intensive Einarbeitung im kollegialen System und umfassende strukturierte Fort- und Weiterbildung nach Kompetenzlevel mit Tutoren
  • Mitarbeit in einem freundlichen und hoch motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, Vermögenswirksame Leistungen sowie Entgeltumwandlung
  • Private Zusatzversicherung bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe über die „HeliosPlusCard“
  • eine betriebliche Kinderbetreuung ist über unseren Kooperationspartner möglich

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr, med. Grietje Beck, Klinikdirektorin der Klinik für Anästhesiologie, Rettungsmedizin und Schmerztherapie, unter der Telefonnummer (0611) 43 2176 oder per E-Mail unter grietje.beck[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal