Besuchsverbot

Das Besuchsverbot in den Wiesbadener Krankenhäusern wurde bis zum 18. Oktober verlängert.

Alle Infos zu den Ausnahmeregelungen finden Sie hier: Besuchsverbot und Ausnahmeregelungen

„Leckeres Essen toll zubereitet!“ – Erfolgreicher Auftakt für neues Helios Speisenkonzept

„Leckeres Essen toll zubereitet!“ – Erfolgreicher Auftakt für neues Helios Speisenkonzept

Helios will seinen Patientinnen und Patienten besten Service bieten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat Europas größter privater Klinikbetreiber in Zusammenarbeit mit renommierten Sterneköchen ein neues Speisenkonzept ins Leben gerufen. Zum kulinarischen Auftakt haben die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden (HSK) zur Verkostung eingeladen – und für Begeisterung bei den Gästen gesorgt.

Neben den sechs Sterneköchen – Juan Amador, Thomas Bühner, Nils Henkel, Maike Menzel, Hendrik Otto und Christoph Rüffer – waren die Geschäftsführung von Helios Deutschland mit Franzel Simon (CEO), Corinna Glenz (CHRO) und Enrico Jensch (COO) sowie auch Dr. Francesco De Meo (CEO Helios Health) und der Vorstandsvorsitzende von Fresenius, Stephan Sturm, bei der Auftaktveranstaltung in Wiesbaden dabei.

Die Sterneköche kreierten insgesamt zwölf Mittagsgerichte, die unter den für Patienten geltenden Bedingungen verkostet wurden. Zudem stellten die Helios Geschäftsführer und die Sterneköche das neue Speisenkonzept vor und beantworteten vor Ort Fragen.

„Es freut mich sehr, dass wir nach der intensiven Vorbereitung nun in unseren ersten Kliniken gestartet sind. Wir liefern mit diesen hervorragenden Gerichten sehr hohe Qualität und bieten unseren Patientinnen und Patienten eine Speisenauswahl an, die im Krankenhaus neue Maßstäbe setzt. Dennoch kann man vorher natürlich nicht sagen, wie gut ein neues Konzept ankommen wird. Umso glücklicher bin ich, dass die ersten Reaktionen unserer Patientinnen und Patienten unsere Erwartungen übertroffen haben. Die Rückmeldungen zu den Speisen waren fast ausschließlich positiv“, sagt Enrico Jensch, Helios COO.

Auch Fresenius-CEO Stephan Sturm zeigte sich sehr zufrieden mit dem Start des Projektes: „Wir wollen bei Helios nicht nur hervorragende medizinische Versorgung, sondern auch hervorragenden Service bieten. Gutes Essen spielt eine zentrale Rolle dafür, wie zufrieden unsere Patientinnen und Patienten mit ihrem Aufenthalt in unseren Krankenhäusern sind. Ich habe mich hier selbst davon überzeugen können, dass Helios mit diesem neuen Speisenkonzept im besten Sinne des Wortes guten Geschmack beweist.“

„Ich freue mich sehr, dass wir den Startschuss für ein visionäres Projekt wie die Sterneküche genau hier, in der Cafeteria der Zukunft, geben. Mit dem heutigen Event wird die Cafeteria schon vor Ihrer Inbetriebnahme geadelt. In rund 1,5 Jahren ziehen wir um, die Vorbereitungen haben bereits begonnen und täglich wächst unsere Vorfreude darauf“, sagt Sandra Henek, Klinikgeschäftsführerin der Helios HSK Wiesbaden.

Zubereitet werden die Gerichte in der Hofmann Menü Manufaktur, mit der Helios bereits seit neun Jahren eng zusammenarbeitet. Das neue Speisenkonzept ist Anfang Mai in vier Helios Kliniken in Bad Saarow, Wiesbaden, München West und in der Helios ENDO-Klinik Hamburg gestartet und soll im Laufe des Jahres allen Patientinnen und Patienten von Helios zugutekommen.

Die Speisen sind für Vollkost und damit auch für die Ernährung bei Diabetes mellitus ausgelegt. Es handelt sich um leichte Gerichte, wie zum Beispiel eine Linsensuppe mit Madras-Curry oder Heilbutt auf Glasnudeln, die mit ihren Aromen für Lebensfreude sorgen und so auch den Genesungsprozess unterstützen sollen. „Die meisten Patientinnen und Patienten empfinden das Mittagessen als Höhepunkt des Tages – und diesen wollen wir entsprechend hochwertig gestalten“, sagt Spitzenkoch Thomas Bühner.

Zur Sterneküche

Zur Sterneküche

Der Startschuss für unser genussreiches Projekt „Kosten Sie mit uns die Sterne" ist erfolgt. In Zusammenarbeit mit renommierten Sterneköchen hat Helios insgesamt 12 neue Mittagsgerichte kreiert. Wir freuen uns, eine der vier Pilotkliniken des neuen Speisekonzepts zu sein. 

Daten & Fakten